Woher kommt Manuka Honig und was kann er?

Zu verdanken ist dieses kleine Wunder der Natur einer Biene in Neuseeland, die den Nektar ausschließlich auf den Blüten des Manuka-Baumes sammelt. Die Blütezeit des Manukas beträgt nur 2 bis 6 Wochen, dann muss das überaus wirksame Produkt von den kleinen medizinischen Helfern eingesammelt sein. Herkunft, Zeitfaktor und der Gehalt eines antibakteriellen Wirkstoff zeigen sich natürlich im Preis. Manuka Honig ist teuer, daher wird er zur täglichen Verwendung auf dem Frühstücksbrot sicherlich im Allgemeinen nicht verwendet werden. Falsch wäre es jedoch  nicht. Da er seine Wirksamkeit auch bei hohen Temperaturen behält, kann er bei Unwohlsein sogar in einem heißen Tee noch seine Kraft noch entfalten.

Manuka Honig: MGO und UMF drücken die Wirksamkeit aus

Die Wirksamkeit eines Manuka Honigs wird in UMF ausgedrückt. Hierbei handelt es sich um die Abkürzung von "Unique Manuka Factor”. Anhand einer Skala lässt sich ablesen, welche antibakterielle Wirkung dieser Honig verspricht. Der höchste Wert wird mit 25 ausgewiesen. Ein Honig mit einem einem Faktor unter 10 ist jedoch nahezu wirkungslos. Erst ab Überschreitung dieses Wertes wird der Manuka Honig daher als aktiver Honig angesehen.

 

Prof. Thomas Henle und sein Forschungsteam von der Technischen Universität Dresden haben sich 2006 einmal intensiver mit dem Manuka Honig beschäftigt und den Wirkstoff ausfindig machen können, der den Honig so wertvoll macht. Die chemische und antibakteriell wirkende Verbindung nennt sich Methylglyoxal, kurz MGO genannt.

 

 

UMF 5 10 15 20 25

MGO 30 100 250 400 550

 

 

Wenn Sie Wert auf Qualität setzen, achten Sie auf einen Manuka Honig mit einem MGO-Wert von 550. Dieser hochwertige Honig ist zwar teuer, aber es gibt wohl keine andere Medizin, die vergleichbar so gut schmeckt.

 

Manuka stärkt das Immunsystem, hilft bei Magen- und Darmbeschwerden, Helicobacter Pylori, Ekzemen, Insektenstichen, Verbrennungen, Akne und vielen anderen Beschwerden. Ein Allroundmittel, das man daher im Haus haben sollte.

 

Lesen Sie auch hier, wie Manuka Honig in einer Duisburger Kinderkrebsklinik angewendet wird.

 

MDR-Beitrag über die Wirkung von Manuka Honig

Honig Store bei Amazon

Produkte anschauen

Elli, am 06.04.2013
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
eigen (Lang leben ohne Krankheit - warum enzymreiche Ernährung wichtig ist)

Laden ...
Fehler!