Wie werden Stoffwindeln angelegt und gereinigt

Die Faltwindel

Ein Relikt aus alten Zeiten und nur noch selten in Gebrauch, da das Wickeln einen hohen Aufwand bedeutet. Der Vorteil liegt hier bei einem geringen Anschaffungspreis.

Die Bindewindel

Die Windel wird mit Bändern verschlossen und ist etwas leichter in der Handhabung als die Faltwindel. Bezogen auf den Baumwoll-Strickstoff, wird oft der Begriff Strickwindel verwendet. Das Wickeln unterscheidet sich stark von dem üblichen Verfahren von herkömmlichen Windeln.

Popolini Strickwindel
Amazon Anzeige

Die Einlagewindel

Bei diesen Stoffwindeln kommen ein Baumwollstoff und eine Vlieseinlage zum Einsatz. Beides wird durch eine Überhose gehalten, die meist mit einem Klettverschluss stufenlos an die Babygröße angepasst werden kann. Die Baumwolleinlage ist meist im mittleren Streifen verstärkt und sorgt für eine gute Saugkraft. Zu empfehlen ist hier eine aus Schurwolle angefertigte Überhose, da Sie auf natürlichem Wege keine Flüssigkeit nach außen abgibt. Passend dazu gibt es eine Wollkur um die Hose zu pflegen und für lange Dauer dicht zu halten. Ein großer Vorteil bei diesen Hosen ist die Möglichkeit direkt die größte Größe zu kaufen, da sie nahezu größenlos einsetzbar sind. Der Baumwollstoff wird vorne einfach umgeschlagen. Somit fallen sehr Geringe bis gar keine Zusatzanschaffungen an.

Das Windelhöschen

Unterscheidet sich kaum bei der Handhabung von einer Fertigwindel und ist somit die bequemste Variante mit Stoff zu wickeln. Der Anschaffungspreis liegt höher, als bei den oben benannten Naturwindeln.

Fertige Sets - Stoffwindeln in Sets kaufen

Vor- und Nachteile von Stoffwindeln zu Einwegwindeln

Vorteile

  • Stehen immer zur Verfügung
  • Kinder werden schneller "Trocken", weil Sie ein Gefühl für körperlichen Vorgang erhalten
  • Entlasten die Mülltonne, da der feste Windelinhalt leicht ins Klo gegeben werden kann
  • Können die Hüft-Entwicklung unterstützen
  • Sind bequemer als Plastikwindeln
  • Können einfach mitgewaschen werden

 

Nachteile

  • Ein wenig Übung beim Wickeln könnte von Nöten sein
  • Nehmen mehr Platz in der Wickeltasche ein
  • Zusätzliche Wäsche fällt an
Helfen Sie anderen Lesern bei der Entscheidung - Welche Erfahrungen haben Sie gemacht

Gerade in der ersten Zeit, in der Ihr Kind schnell wächst, sind Sie von den Größen der Kaufwindeln abhängig. Haben Sie sich beispielsweise für das System Einlagenwindel der Stoffwindeln entschieden, können Sie von Anfang an die größte Größe nutzen. Sie sind nicht mehr abhängig von möglichen Änderungen der Hersteller und müssen somit nicht immer wieder ein passendes Modell finden.

Autor seit 3 Jahren
10 Seiten
Laden ...
Fehler!