Denkspiele im Überblick

Zu den bekanntesten Denkspielen gehören:

  • Schach
  • Halma
  • Dame
  • Backgammon und
  • Mühle

In der heutigen Zeit kann man aber auch Computerspiele dazu zählen, die das Lösen rätselhafter Aufgaben durch Nachdenken beinhalten.

Es gibt folgende Arten von Denkspielen:

  • Strategische Spiele
  • Taktische Spiele
  • Dekodierungsspiele und
  • Kombinationsspiele.


Mit der vermehrten Nutzung des Internets entstand eine Vielzahl virtueller Spiele im Netz. Online sein Gehirn zu trainieren ist daher in der heutigen Zeit durchaus leicht möglich. Es entstanden unter anderem Denkspiele, bei denen man zum Beispiel einen Raum durch logisches Kombinieren verlassen muss. Aber auch die klassischen Brettspiele können am Computer gespielt werden.

Denkspiele und ihre Vielfalt

Das Internet ist unbegrenzt. Und genau so unendlich sind die Möglichkeiten, das Online Denkspielen trainieren zu können. Hierfür werden die unterschiedlichsten Spiele angeboten:

Memory:

Das Spiel Memory ist wohl eines der bekanntesten Denkspiele. Hier geht es darum, sich Karten zu merken und in richtiger Kombination aufzudecken.
Auch mit einem online Kreuzworträtsel kann das Denken trainiert werden. Es ist ein ausgezeichnetes Intelligenztraining und das Allgemeinwissen kann hier unter Beweis gestellt werden.

Denkspiele sind nicht nur zur Unterhaltung gut, sie dienen auch der geistigen Fitness
Wer kennt die Situation nicht? Man steht im Supermarkt, hatte gerade eben noch alles im Kopf, was zu besorgen ist und dann hat man den Einkaufswagen in der Hand und der Einkaufszettel im Kopf ist wie weggeblasen.

Aus diesem Grund ist es sinnvoll, sein Gehirn immer wieder zu trainieren. Gerade das Internet hat den großen Vorteil, dass Denkspiele zu jeder Zeit gespielt werden können. Ganz nach Lust und Laune bzw. wann gerade einmal Zeit zur Verfügung steht.

Denkspiele machen schlauer

Sind alle lila Tiere Hunde oder Katzen?
Nehmen wir an, alle Hunde sind lila Tiere. Auch alle Katzen sind lila Tiere. Sind dann alle lila Tiere Hunde und Katzen? Was wäre hier die richtige Antwort?

NEIN! Über die Menge der lila Tiere wurde keine Angabe gemacht. Die Menge der lila Tiere kann mehr sein als die Menge der Hunde und Katzen. Dies ist ein Beispiel für ein Denkspiel im Bereich des logischen Denkens.

Wie schon im Vorfeld bekannt gegeben wurde, werden durch Denkspiele die Merkfähigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Allgemeinbildung trainiert.

Merkfähigkeit
Hierfür ist das Spiel Memory besonders geeignet.

Konzentrationsfähigkeit
Oftmals sitzen wir vor dem Computer und verschwenden enorm viel Zeit mit den zahlreichen Klickangeboten, die das Internet uns anbietet. Darunter kann durchaus das Selbstbewusstsein leiden, da wichtige Aufgaben verschoben und wertvolle Zeit im Internet verbracht wird. Durch das hin- und herklicken sinkt die Konzentration. Anders bei Denkspielen. Hier konzentriert man sich auf eine Sache. Das ewige hin- und herklicken entfällt. Denkspiele können auf diese Weise die Konzentrationsfähigkeit verbessern.

Allgemeinbildung
Hierfür eignet es sich zum Beispiel, online Kreuzworträtsel zu lösen oder Quizfragen zu beantworten. Durch regelmäßiges Training wird die Allgemeinbildung dadurch verbessert.

Ob und wieweit online Denkspiele für die eigene geistige Fitness nützlich sind, muss jeder für sich selbst entscheiden. Wichtig ist nur, mittels Übungen Gehirn-Jogging zu betreiben, damit das Gehirn fit bleibt.

Autor seit 6 Jahren
119 Seiten
Laden ...
Fehler!