Selbstgemachte Pralinen sind ein tolles Geschenk!

Pralinen machen ist eine beliebte Aktivität zur Vorbereitung der Weihnachtsfeiertage. Aber warum sollte man sich nur auf diesen kurzen Zeitraum beschränken? Mit meinem Originalrezept für Chef Keem's Espresso Meersalz Karamell Trüffeln werden Sie sehen, daß Pralinen selber machen ein Kinderspiel ist.

Ich hatte die Idee zu diesem Pralinenrezept in 2008, als überall von Präsident Barack Obama's Lieblingskonfekt geschrieben wurde: Fran's Smoked Sea Salt Caramels - in Schokolade getauchte Karamellen, die mit geräuchertem Meersalz bestreut wurden. Die Feinkostläden in Austin, Texas - allen voran Whole Foods Market - kopierten genau dieses Rezept und verkauften die Trüffeln für einen stolzen Preis. Ich wollte es besser machen!

Salz und Karamell fand ich gut, aber den geräucherten Geschmack mochte ich garnicht. Ich wählte stattdessen ein gutes Meersalz und vermischte es mit grob-gemahlenen Espresso Bohnen. Fast jeder liebt doch Kaffeegeschmack mit seiner Schokolade, oder?

Nachdem ich meine Karamellfüllung selbst machen wollte, ließ ich mir für mein Rezept etwas ganz Besonderes einfallen. Anstatt der normalen Kondensmilch entschied ich mich für Dulce de Leche, eine vor-karamelisierte, eingekochte Version von Kondensmilch. Wenn diese dann nochmals für mein Rezept gekocht wird, ergiebt sich ein doppelt-intensiver Karamellgeschmack.

Der größte Vorteil von meinem Rezept?

Schokolade und Karamell schmelzen gleichzeitig und gleichlang im Mund, weil meine Karamellmischung nur weich gekocht wird. Bei den anderen Pralinen dieser Art auf dem Markt hat man immer ein hartes Karamellstück über, wenn die Schokoladenhülle schon längst weggelutscht ist. Aber die Geschmackskombination von beiden Bestandteilen ist doch das Entscheidende an dieser Praline!

Ich habe sehr viele von meinen Espresso Sea Salt Caramels über ganz Amerika verkauft. Nach etwa zwei Jahren stellte ich jedoch mein Onlinegeschäft ein, da ich mit der Eröffnung meines Restaurants dazu keine Zeit mehr hatte.

Wie man meine Pralinen macht - Man braucht Kuvertüre und Hohlformen

Hohlformen für die Pralinenherstellung kann man in Konditoreifachgeschäften kaufen. Dort fragt man am besten auch nach einer guten Kuvertüre. Weiter unten auf dieser Seite finden Sie auch eine Amazon.de Anzeige dafür.

  • Kuvertüre schmelzen und in die Hohlform bis zum Rand eingießen
  • Hohlform in die Kuvertürenschüssel entleeren; dabei bleibt eine dünne Schicht in der Form zurück; für 10 Minuten ins Gefrierfach stellen
  • Schokoladenförmchen nun fast bis zum Rand mit der Karamellmischung füllen
  • die Pralinen mit etwas Kuvertüre schließen und glatt abstreichen
  • im Gefrierfach für weitere 20 Minuten fertig setzen lassen
  • Hohlformen auf ein Blech oder Teller vorsichtig umstürzen, so daß die Pralinen herausfallen
  • die Schokoladen für ein paar Stunden abtrocknen lassen (sie "schwitzen" nach dem Gefrieren)
  • mit etwas geschmolzener weißer Schokolade verzieren
  • Espresso Meersalz obendrauf streuen
  • in den Mund stecken
  • brauchen Sie noch weitere Anweisungen?

Wie man die Meersalz Karamell Füllung macht

  • 250 g Butter in einem mittelgroßen Topf schmelzen
  • 500 g brauner Zucker, 1/2 TL Espresso Meersalz, 1 Tasse Glukosesirup, 400 g Dulce de Leche zur Butter geben und gut durchrühren; langsam zum Köcheln bringen
  • die Masse unter fortwährendem Rühren bis zu 113 Grad erhitzen; vom Feuer nehmen
  • 1 TL Vanilleextrakt einrühren
  • in ein leicht-gebuttertes Glasgeschirr zum Abkühlen geben
  • kleine Bällchen für die Füllung mit einem gebutterten Teelöffel herausheben
Chef Keem's Espresso Sea Salt Caramel Truffels - Bilder von meinen süßen Kreationen

Verlockende Pralinen...

Darf ich um Ihre Meinung bitten...
Dulce de Leche und Kuvertüre erhältlich von Amazon.de
Dulce de Leche CHIMBOTE FamiliarCottage Delight Dulce de Leche - Karamel-Creme
chefkeem, am 28.09.2010
24 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Kerstin Schuster (Wie macht man gefüllte Champignons?)
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Wie macht man Tiramisu? Original und leckere Variationen dazu)

Autor seit 6 Jahren
109 Seiten
Laden ...
Fehler!