Pulsuhren von Polar - Der Mercedes unter den Pulsmessuhren

PulsuhrenPulsuhren sind für den passionierten Läufer unabdingbar. Ich verwende Pulsmessuhren seit etwa 10 Jahren bei meinen Läufen. Mit diesen Uhren lassen sich sehr gut Trainings- fortschritte ermitteln.

Für einen berufstätigen Läufer ist Zeit kostbar und daher sollte das Ziel sein, immer so effektiv wie möglich zu trainieren. Mit einer guten Pulsuhr lässt sich bequem Herzfrequenz und Stoffwechsel berechnen und dies nicht zu tun, hieße wertvolle Trainingszeit zu vergeuden. Die Mutter aller Faustregeln für den richtigen Puls beim Lauf ist 220 minus Alter.

POLAR Trainingscomputer FT80 BLK

POLAR Trainingscomputer FT80 BLKDie besten Pulsmesser sind sicherlich die Polar Pulsuhren. Meine erste Polarwar die billigste Ausgabe, ich habe sie 2001 zu einem "Runners World-Abo" bekommen. Die Uhr funktioniert heute noch. Weil man sich sonst nichts gönnt, stieg ich irgendwann auf eine exclusivere Ausgabe um.

Ich hab mir den Polar Trainingscomputer FT80 BLK geleistet und wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil. Die Uhr übertraf meine Erwartungen bei Weitem. Diese Polar spielt alle Stückerl, wie man bei uns in Österreich sagt. Für alle Trainingsenthusiasten ist die FT80 BLK der zielstrebigste Trainingspartner. Dieser hochintelligente Trainingscomputer hilft effizient zu trainieren und die gesteckten Ziele im Krafttraining und auch im Herz-Kreislauftraining zu erreichen.

Polar Pulsuhren
Autor seit 9 Jahren
41 Seiten
Laden ...
Fehler!