Chinakohl mit Schafskäse - Buttermilch-Dressing

Zutaten für 6 Personen:

ca. 600 g Chinakohl 
150 g Schafskäse (alternativ auch Hirtenkäse)
300 ml Buttermilch
frische Kräuter (Basilikum, Dill, Petersilie)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, 2 EL Zucker
50 ml Wasser

Dressing Zubereitung:

Das Wasser mit den Saft einer Zitrone mischen und die Buttermilch zugeben. Die Kräuter klein hacken und zu der Flüssigkeit geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und in den Kühlschrank stellen.

Zubereitung:

Zuerst den Chinkohl waschen und dann in kleine Streifen schneiden. Danach wird der Schafskäse in Würfel schneiden. Beides Zutaten gut vermischen und dann mit dem Dressing übergießen.

Tipp:

Der Salat kann zu Geflügel gereicht werden. Alternativ kann man noch Hähnchenbruststreifen beigeben.

 

Hähnchen-Streifen

Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und mit Salz, Paprika würzen. Dann werden sie in einer Pfanne mit Fett gebraten, auf Haushaltspapier vom Fett befreit und mit frischem Pfeffer (aus der Pfeffermühle) bestreut. Sie können kalt und warm verwendet werden.

Karottensalat Orangendressing - Fruchtiges Dressign zu frischen Karotten

Zutaten:

500 g Karotten
frische Petersilie
150 ml Orangesaft
1 Spritzer Zitronensaft
50 ml Wasser
1 TL Zucker Salz, Pfeffer, Paprika

Zubereitung:

Die Karotten putzen und mit einer groben Raspel in eine Schale reiben. Die Petersilie hacken und zu den Karotten geben. Das Wasser mit den Orangensaft, einem Spritzer Zitronensaft mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nach Wunsch noch einen Spitzer Essig dazugeben. Das Dressing zu den Karotten geben, gut durchmischen und ziehen lassen.

Tipp:

Je nach Saison, kann das Fruchtfleisch einer Orange den fruchtigen Geschmack untermalen. Die Orange schälen und von der Haut entfernen.

Weiße Bohnen

Zutaten:

1 Dose weiße Bohnen
1 Knoblauchzehe
200 ml Wasser
3 EL Essig und 2 EL Olivenöl
1 EL Zucker
1 Bund Dill, Petersilie
Salz, Pfeffer, Chilligewürz

Zubereitung:

Die Bohnen in ein Sieb geben und mit klarem Wasser abspülen. Den Dill und die Petersile klein hacken und in die Salatschale geben, dort wird es mit dem Olivenöl vermischt. Den Knoblauch schälen und in kleine Stücke schneiden, zu den Kräutern geben. Mit Wasser Essig und Zucker den Dill verrühren. Die Bohnen mit Salz und Pfeffer würzen und in die Schale geben. Mit Chilligewürz abschmecken und gut vermischen. Den Salat gut ziehen lassen.

Tipp:

Ein Karotte in kleine Würfel schneiden und blanchieren. Danach die Karotte unter die Bohnen mischen. Gibt nicht nur Farbe, sondern auch gibt den ganzen noch etwas Biss.

Autor seit 5 Jahren
114 Seiten
Laden ...
Fehler!