Der Glaube an Engel ist weit verbreitet

Engel leben als Geistwesen zwischen dem Diesseits und dem Jenseits. Sie kommen in vielen Religionen vor. Meistens ist Gott ihr Chef, sie sind seine Gehilfen und vermitteln zwischen Gott und dem irdischen Leben. Auf der Erde tun sie Gutes für den Menschen und begleiten ihn in schwierigen Lebenssituationen bis zu seinem Tod. Dann begleiten sie den Menschen oder auch andere Lebewesen ins Jenseits.

Engel sind oft geschlechtslose Wesen mit einem warmen Ausdruck. Man könnte auch sagen, sie sind das Gute in Person. Sie schauen vertrauenswürdig aus und helfen ohne an sich selbst zu denken. Ihr Leben ist Helfen, das ist der große Unterschied zum Menschen.

Viele Menschen verbinden mit dem Glauben an Engel ein unsichtbares Gefühlsband zwischen Lebewesen. Ein Grundverständnis, das man mit dem Auge nicht sehen kann. Sie drücken für sie die Gefühle aus, die sie selber nicht ausleben können oder leben wollen.

Einige Menschen glauben mit Engeln in Kontakt treten zu können. Sie wollen von ihnen Botschaften erhalten, die sie durch Leben führen, andere Lebewesen heilen oder den Sinn im Leben finden.

Susan Lordi eine besondere Künstlerin

Die Künstlerin hinter den Engeln von Willow Tree ist Susan Lordi. Die Künstlerin ist 1954 in den USA geboren und lebt heute in Kansas City. Auf ihrer Homepage kann man mehr über ihre Arbeit erfahren www.susanlordimarker.com . Susan Lordi hat eine ebenso positive, warmherzige Ausstrahlung, wie ihre Figuren. Man nimmt ihr die Begeisterung für ihre Arbeit sofort ab.

Sie fertigt ihre Engelfiguren ohne Gesicht, trotzdem haben sie eine warme weiche Ausstrahlung, die sich im ganzen Raum bemerkbar macht. Viele Menschen stellen sie deshalb auch gerne in die Mitte des Raumes, etwa auf den Esstisch. Dabei sind sie nicht kitschig oder niedlich. Jede Engelfigur ist sehr schlicht gehalten, aber wirkt edel. Es überrascht das die Figuren aus Kunstharz gefertigt werden, von der Optik her könnten sie auch aus Massivholz bestehen. Sie werden allerdings per Hand bemalt.

Die Schlichtheit der Engelfiguren ist Absicht. Jeder Mensch soll seine eigene Interpretation von seiner Figur haben, natürlich kann sich diese im Laufe der Jahre ändern. Sie bieten immer genau das, was ihr Besitzer gerade braucht. Der Engel spendet Trost, hören sich Sorgen und Probleme an und sind immer für einen da. Man muss gar nicht unbedingt an Geistwesen glauben, um die Engelfiguren zu mögen.

Die Figuren sind meist um die 13 cm hoch und fallen schon aufgrund ihrer Größe in einem Raum auf. Oft werden sie verschenkt als eine schöne Erinnerung an einen besonderen Tag, deshalb wird auch eine schön gestaltete Karte mitgeliefert. Ein besonderes Tag kann zum Beispiel die Geburt eines Kindes sein oder die Konfirmation.

Für die Hochzeit kann man eine wunderschöne Pärchenfigur verschenken. Die Paare sind in liebevoller Umarmung dargestellt und besonders ansprechend ohne Gesicht. Jeder kann sich deshalb in ihnen spiegeln.

Zur Weihnachtszeit gibt es wunderschöne Krippenfiguren, die mit ihrer wunderschönen Ausstrahlung, die besondere Magie der Weihnachtszeit abbilden.

Eine Engelfigur von Willow Tree ist ein tolles Geschenk, weil der Beschenkte das Gefühl bekommt, ein wirklich bedeutendes Präsent zu bekommen.

Autor seit 4 Jahren
109 Seiten
Laden ...
Fehler!