Was bedeutet segnen?

Segnen ist mehr als "nur" ein guter Wunsch. Segnen bedeutet, einer Sache oder einer Person besondere göttliche Kraft und Gnade zu wünschen - die Autorin Jeanne Ruland (siehe Buchtipp unten) spricht von "göttlicher Lichtkraft, die das gesamte Universum durchzieht".

Das Segnen ist also ursprünglich ein religiöses Ritual, findet sich aber auch im modernen Alltagsleben wieder - in Grußformeln, zum Beispiel, wie "Grüß Gott!", "Namaste" oder "Aloha". Auch in Kinderreimen wie "Heile, heile, Segen, ..."

Jeanne Ruland erklärt, dass selbst bekannte Redewendungen wie "Ich wünsche dir Glück!", "Toi, toi, toi!" oder "Du schaffst das schon!" eigentlich Segenswünsche sind. 

Positive Worte bewirken positive Dinge

Die Konzentration auf positive Worte - ob geschrieben oder gesprochen - soll positive Erfahrungen in unserem Leben bewirken können. Dabei können Segnungen ähnlich wirken wie die populären Affirmationen: Sie verändern unseren Fokus, unsere Sichtweise, unsere Realität. 

Jeanne Ruland bringt es auf den Punkt: "Segnen bedeutet: Gutes säen - Gutes ernten!"

Mehr über die faszinierende Kraft des Segnens verrät dieser Artikel:

Irische Segenswünsche - und warum Segnen besondere Kräfte freisetzen kann

Segenssprüche und Segenswünsche zum Geburtstag

(Traditionell haben Segenssprüche - da sie auf einem religiösen Ritual beruhen - oft mit Glauben, Gott, Spiritualität zu tun. Viele der hier vorgestellten Segenssprüche lassen sich aber auch ganz "neutral" für diejenigen Empfänger nutzen, die sich keiner Glaubensrichtung zugehörig fühlen.) 

  • Mögest du mehr lachen, mehr leben, mehr lieben - und die Welt wieder mit den Augen eines Kindes sehen können.

  • Möge dein Leben voll froher Tage sein und deine Tage voller frohem Erleben.

  • Möge Gott es heute und für alle Zeit ganz besonders gut mit dir meinen - ein gesegnetes neues Lebensjahr wünsche ich dir! 

  • Hab' Vertrauen ins Leben, hab' Vertrauen ins Glück, schau' immer nach vorne und niemals zurück! 

  • Ein bisschen Sonne, eine kleine Blume, ein frohes Herz - ein Stückchen vom Glück, das wünsche ich dir. 

  • Möge Gott an diesem besonderen Tag mit Stolz und Freude auf dich herabblicken.

  • Mögen deine Träume so hell wie Sterne sein und dir den Weg leuchten, bis du an deinem Ziel angekommen bist.

  • Mögest du dort blühen, wo du gewachsen bist. Mögest du dein Herz weit öffnen, um Licht und Freude hereinzulassen. Mögest du dich deinen Träumen entgegen strecken und dich zu deiner vollen Größe entfalten können.

  • Möge dieses neue Lebensjahr dir von allem nur das Beste bringen!

  • Mögen dich heute nur glückliche Überraschungen erwarten, nur gern gesehene Freunde, nur gute Erinnerungen, nur lächelnde Gesichter, nur liebevolle Worte, nur schöne Momente. Mögest du heute besonders gesegnet sein!

  • Möge Gottes Liebe deinen Weg hell und sicher machen. 

Traditionelle irische Segenssprüche

  • Möge Segen wie ein Licht in deinem Leben leuchten – von außen und von innen. Möge die Sonne auf dich scheinen und dein Herz warm werden lassen, so dass sich Freunde und Fremde gleichermaßen bei dir willkommen fühlen. Möge das Licht der Güte aus deinen Augen leuchten und wie die Kerze im Fenster den müden Reisenden willkommen heißen.

  • Mögen die Nachbarn Respekt für dich zeigen, mögen Schwierigkeiten dich immer meiden. Mögen die Engel dich schützen und führen, möge der Himmel dich akzeptieren.

  • Ich wünsche dir Lachen, das jede Sorge besiegt, und in deinem Herzen ein frohes Lied.

  • Möge Gott dich mit guten Freunden segnen. Mit Lachen und Freude. Mit Regen, der so sanft auf dich fällt wie das Sonnenlicht. Mit Sternen, die dir in der Nacht leuchten. Mit dem Wissen, Falsch von Richtig zu unterscheiden. Mit einem Herzen, das voller Dankbarkeit ist für diese Gaben.

  • Diese Dinge wünsche ich dir von Herzen: Jemanden, den du lieben kannst. Arbeit für deine Hände. Ein bisschen Sonnenschein. Ein bisschen Freude. Und einen Schutzengel stets an deiner Seite.

  • Möge dein Haus immer zu klein sein als dass alle deine Freunde darin Platz finden könnten.

  • Mögest du ein langes Leben voller Freude und Gesundheit haben.

  • Mögen stets Blumen an deinem Weg wachsen. Möge Sonnenschein deinen Tag hell machen. Mögen Vögel ihre Lieder für dich singen, wo immer du auch gehst. Möge ein Regenbogen über dir leuchten und der Himmel für dich stets blau sein. Mögen an jedem Tag deines Lebens Glück und Zufriedenheit in deinem Herzen wohnen.

Bei Verwendung auf einer Website oder einem Blog bitte angeben:

© M. Steininger - Die Persönliche Note

Michaela, am 03.05.2014
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
M. Steininger - Die Persönliche Note (Irische Segenswünsche - und warum Segnen besondere Kräfte freisetze...)
M. Steininger - Die Persönliche Note (Zum Geburtstag, zur Hochzeit oder einfach nur so: Auf originelle We...)
M. Steininger - Die Persönliche Note (Ob an Weihnachten oder zum Geburtstag: Persönliche Glückwünsche und...)
M. Steininger - Die Persönliche Note (Die richtigen Worte finden: Wie man eine gelungene Geburtstagskarte...)

Laden ...
Fehler!