Zuerst drei Mal "Fernsehgarten on tour" aus Fuertevertura

Moderatorin Andrea Kiewel entführte die Zuschauer an drei Sonntagen auf die Kanareninsel Fuerteventura und präsentierte am Sonntag, den 16. April um 12.05 Uhr ihren

"ZDF-Fernsehgarten on tour". Die musikalischen Gäste der ersten Ausgabe sind unter anderen Lou Bega, Nicole, Marquess, Thomas Anders, Nicole, Matthias Steiner, Zwei für Millionen, Stefan Jürgens, Bollmer, Fernando Varela und Vincent Gross.

 

Der Komiker und Fernsehmoderator Lutz van der Horst (Foto © ZDF und ZDF/Sascha Baumann), bekannt aus der "Heute Show", erkundet die Schönheit der zweitgrößten der sieben Kanarischen Inseln im Atlantik und bringt originelle Geschichten und Bilder mit.

 

Stephan Staats ist auf den Weltmeeren unterwegs und bekocht Superreiche auf deren Yachten. Er berichtet von seinem aufregenden Leben und kreiert ein leckeres Festtagsmenü. Der Koch Armin Roßmeier stellt zudem kanarische und deutsche Leckereien zum Osterfest vor.

Pfarrerin Gaby Remus sorgt für das seelische Wohl der Auswanderer und Touristen und erzählt von ihrem außergewöhnlichen Arbeitsplatz auf Fuerteventura. Style-Expertin Astrid Rudolph ist für die Optik zuständig und verrät neue Trends aus der Welt der Mode.

Die beiden weiteren Fuerteventura-Ausgaben des "ZDF-Fernsehgarten on tour" zeigt das ZDF am Sonntag, den 23. April um 11.50 Uhr, und am Sonntag, den 30. April um 12.05 Uhr.

Dann folgt der beliebte "ZDF-Fernsehgarten"

Als musikalische Gäste wirkten gleich in der ersten Show am 7. Mai unter anderen The Kelly Family, Wincent Weiss, Symphoniacs, Linda Hesse, Musical "Falco", Seer und The Les Humphries Singers mit. Sie und viele andere Gäste versammeln sich im Fernsehgarten bei Andrea Kiewel (Foto © ZDF/Marcus Höhn) unter dem Motto "Endlich wieder Sommer" und geben einen Vorgeschmack, was den Zuschauer in der schönsten Zeit des Jahres erwartet.
Es wird aber auch actionreich und sportlich, denn Joey Kelly läuft einen Marathon mit. Auch die Zuschauer werden in die Sendung eingebunden: Sie können sich bei ganz besonderen Menschen bedanken. Gleichzeitig haben sie die Möglichkeit, ein Auto zu gewinnen und so perfekt in die neue "Fernsehgarten"-Saison zu starten.

Wie die erste Sendung am 7. Mai beginnen auch die beiden nächsten Folgen am 14. und 21. Mai um 11.50 Uhr.

Der ZDF-Fernsehgarten zu Pfingsten

 Am Pfingstsonntag erwartet Andrea Kiewel The Rasmus, Albert Hammond, Mike Singer, Staubkind, Die Lochis, Hansi Hinterseer, ELVIS - Das Musical und andere als Gäste. Thema ist der zu erwartende schöne Sommer.

Pfingstmontag wirken beim beliebten Flohmarkt als Gäste Álvaro Soler, Lukas Rieger, Bell, Book & Candle, Josephin Busch, Höhner, Jay Khan, The Tap Pack, Stefan Zauner, MICAR feat. Chris Cronauer, Armando Quattrone und andere mit.

Diese Termine und Themen stehen für 2017 schon fest

07.05. ZDF-Fernsehgarten Saisonauftakt

14.05. Europa 

Es wird international: Das Thema lautet "Europa von A bis Z". Aus Anlass des ESC feiert der "ZDF-Fernsehgarten" die europäische Gemeinschaft. Für internationales Flair sorgen die Interpreten Kate Ryan, Aura, Cascada, Il Volo, Helmut Lotti, Nicole, Imany, Natalia Avelon und der Comedian Kaya Yanar.

21.05. Discofox

28.05. All You Can Eat 

Andrea Kiewel nimmt sich der Deutschen liebstes Hobby an und sorgt dafür, dass ihnen das Wasser im Mund zusammenläuft. Musikalisches Highlight dieser Ausgabe ist Andrea Berg.

04.06. Es wird Sommer

05.06. Der große Fernsehgarten-Flohmarkt 

Er gehört zum Fernsehgarten wie die Sonne zum Sommer: der Flohmarkt. Zusammen mit Sven Deutschmanek und Fabian Kahl schlendert Andrea Kiewel auch in diesem Jahr an Pfingstmontag gemütlich an den Ständen entlang und hält Ausschau nach passenden Schnäppchen.

11.06. Mann - Frau 

Der ewige Kampf der Geschlechter wird am 11. Juni ausgetragen. "Mann gegen Frau" heißt es dieses Mal. Zu klären wäre dann nur noch die Frage, wer wirklich der Stärkere ist.

18.06. 80er/90er

25.06. Der hohe Norden 

Der "ZDF-Fernsehgarten" fühlt den Norddeutschen auf den Zahn und stimmt somit auf den bevorstehenden Sommerurlaub ein.

02.07. Rätsel-Fernsehgarten

09.07. 500. Sendung 

Eigentlich braucht der "ZDF-Fernsehgarten" keinen Anlass, um zu feiern. Umso schöner ist es, wenn er dennoch einen hat: am 9. Juli findet der 500. "ZDF-Fernsehgarten" statt, und der Lerchenberg verwandelt sich wieder in eine riesigen Open-Air Party.

23.07. Mallorca-Fernsehgarten 

Die beliebte und erfolgreiche "Mallorca-Party" steigt in diesem Jahr am 23. Juli auf dem Mainzer Lerchenberg. Am Start sind unter anderen Tim Toupet, Anna-Maria Zimmermann, Jürgen Milski, Peter Wackel und natürlich der "König von Mallorca", Jürgen Drews.

31.07. Holland

03.09. Der große Fernsehgarten der Guinness-Rekorde 

Höher, schneller, weiter: Am 3. September begibt sich der ZDF-Fernsehgarten wieder auf Rekordjagd. Das Ziel an diesem Wochenende: Vier neue Guinness-Weltrekorde innerhalb von 130 Minuten!

10.09. Made in Germany

17.09. Krimi 

Für Spannung sorgt der Fernsehgarten am 17. September, denn es wird erneut kriminell: Zusammen mit drei Ermittlerteams machen sich die Zuschauer auf die Suche nach dem Mörder.

24.09. Fernsehgarten-Oktoberfest 

Passend zum Münchener Oktoberfest heißt es auf dem Mainzer Lerchenberg am 18. September "Ozapft is!". Das "ZDF-Fernsehgarten"-Oktoberfest beschließt die Fernsehgartensaison zünftig.

 

Die Themen des ZDF-Fernsehgartens vom 16. Juli, 13. August, 20. August und 27. August werden noch bekannt gegeben.

Die Sendungen aus dem ZDF-Fernsehgarten gibt es seit 1986

Wenn am 9. Juli zum 500. Mal aus dem ZDF Fernsehgarten gesendet wird, dann lohnt auch ein kurzer Blick zurück:

Der erste Fernsehgarten unter Moderation von Ilona Christen am 29. Juni 1986 vom Mainzer Lerchenberg gesendet; Ilona Christen begleitete die Zuschauer bis zum 30. August 1992 durch 78 Sendungen.

Dann folgte Ramona Leiß mit 102 Sendungen vom 06.06.1993 bis zum 05.09.1999. Andrea Kiewel übernahm vom 4. Juni 2000 bis zum 2. Oktober 2007.

Ernst-Marcus Thomas sprang dann für 20 Sendungen ein und moderierte vom 04.05.2008 bis 21.09.2008. Seit dem 10.05. 2009 kehrte Andrea Kiewel wieder zurück.

"Das alles ist Deutschland"

<p>Die 10. Open-Air-Sendung des Jahres 2016 war dem Thema Deutschland gewidmet. Andrea Kiewel präsentierte live und open air die zehnte Ausgabe des "ZDF-Fernsehgarten" in diesem Jahr unter der Überschrift "Das alles ist Deutschland". Als musikalische Gäste traten Die Prinzen, Alexander Klaws, Heino, Stefan Zauner feat. Petra Manuela, Michael Holm, Markus, Dominik Dlask, Marina Koller, Gotthilf Fischer und andere auf.

Der jüngst verstorbene Hellmuth Karasek war Pate für eine literarische Gedächtnisaktion, denn die Gedächtnissportlerin Annalena Fischer behauptet, dass sie anhand des ersten Satzes eines bedeutenden deutschen Buches den Namen des Autors, den Titel und das Erscheinungsjahr des Werkes benennen kann. Der Ausspruch "Deutsche Sprache, schwere Sprache" stimmt dann besonders, wenn es um Interpunktion geht. Hier kann sich der Zuschauer selbst testen. Auch in die Beantwortung von Fragen aus dem offiziellen deutschen Einbürgerungstest sind die Zuschauer aktiv eingebunden.

"Typisch deutsch" sind deutsches Brot, deutsche Wurst und Autos. Bernd Kütscher hat als Direktor der Bundesakademie des Bäckerhandwerks hat den Bäckerberuf gelernt. Kütscher zeigt, wie vielfältig deutsches Brot ist und präsentiert ein besonderes Rezept zum Nachbacken. Fernsehkoch Mario Kotaska hat sich die Currywurst als typisch deutsches Produkt ausgesucht, die nach allgemeiner Auffassung 1949 von der Gastronomin Herta Heuwer in Berlin erfunden wurde und seitdem einen weltweiten Siegeszug angetreten hat. Deutschland ist auch ein Autoland. Die "Formel 4" macht einen Boxenstopp im "Fernsehgarten" auf dem Mainzer Lerchenberg.

Deutsch ist aber auch die "Vereinsmeierei" der Deutschen. Treffen sich drei Deutsche, so wird kolportiert, gründen sie einen Verein. Die Zahl der Vereine, Genossenschaften und Stiftungen in Deutschland wächst und wächst. 2013 gab es siebenmal so viele wie vor fünfzig Jahren.

Autor seit 3 Jahren
269 Seiten
Laden ...
Fehler!