Was ist ein Drachenboot?

Ein Drachenboot ist ein offenes Paddelboot, das eine Länge von mehr als 10 Metern hat.

In diesem befinden sich ca. 10 Sitzbänke, auf denen paarweise bis zu 20 Paddler Platz haben. Diese paddeln entweder auf der rechten oder der linken Seite mit einem Stechpaddel.

Am hinteren Ende des Bootes steht der Steuermann und am vorderen sitzt der Trommler. Dieser übernimmt von den Paddlern in der ersten Reihe den Schlag und motiviert mit entsprechenden Trommelschlägen alle Paddler zu einem gleichmäßigen Takt.

 

Sport im Urlaub und im Drachenboot - So kann das Paddeln im Drachenboot aussehen!

Der Vorteil eines Drachenbootes ist zum Einen, dass dieser Sport sehr schnell von allen erlernt wird. Das Drachenboot liegt in der Regel sehr ruhig im Wasser, so dass Kenterungen selten sind. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass viele Menschen in einem Boot sitzen und gemeinsam dieses vorwärts bewegen. Ganz klar, dass sie sich dabei näher kommen. Dieser Sport trägt damit besonders gut zur Teambildung bei. Auch wenn die einzelnen Sportler unterschiedlich stark sind, bleibt keiner zurück. 

Sport im Urlaub und im Drachenboot - für wen ist es geeignet?

Der Drachenbootsport ist für jeden geeignet, der schwimmen kann.

Für Einzelpersonen

Wer allein in den Urlaub fährt, aber dort nicht allein bleiben möchte, der ist perfekt im Drachenboot aufgehoben. Dort lernt man sich kennen, hat nach dem Training noch Zeit für einen Schwatz und gleich ein geeignetes Thema. Mit den neuen Freunden kann dann noch anderweitig Sport im Urlaub getrieben werden oder aber man verabredet sich für das Wellnessprogramm.

Für Paare

Auch für Paare finden sich zwei Plätzchen im Drachenboot. Dort können sie gemeinsam Sport im Urlaub treiben, nebeneinandern und miteinander trainieren. Sie sitzen, wie im wahren Leben, in einem Boot, ohne dass es das alltägliche Einerlei wäre. Und neben dem Sport im Drachenboot gibt es noch genug Zeit, damit jeder etwas für sich machen kann: er geht noch kurz ins Fitness-Studio, während sie die Ruhezeit in der Sauna genießt.

Und wer Lust darauf hat, kann selbstverständlich auch die Gegend erkunden.

Für Gruppen

Wenn sich Gruppen auf den Weg in den Urlaub machen, ist es oft schwer, Einigkeit über das Reiseziel zu finden. Beim Urlaub mit dem Drachenboot können verschiedene Interessen verbunden werden. So muss sich nicht jeder für Sport im Urlaub entscheiden - wenn dem Einen oder Anderen so gar nicht danach ist, bleibt er im Hotel an der Bar oder erkundet die Gegend. Kommen die Kameraden von der illustren Paddeleinheit zurück, kann die Gruppe wieder im Verbund die Freizeit genießen.

Für ganze Teams

Wenn sich ein ganzes Drachenboot-Team für einen gemeinsamen Urlaub entscheidet, dann ist wohl klar, dass die eine oder andere Trainingseinheit dabei sein muss. 

Sport im Urlaub - Wo kann ich das buchen?

T&T Dragonboatevents bietet Sporturlaub im Drachenboot an.

Sie können so fremde Länder kennenlernen, Sport treiben und sich dabei aktiv erholen.

Autor seit 5 Jahren
17 Seiten
Laden ...
Fehler!