Spaziergang Starzlachweg in Sonthofen im Allgäu - Diaschau und Vollbildanzeige

Wer (vorab oder nur) die Bilder des Spaziergangs Starzlachweg, Sonthofen sehen möchte, klickt Diaschau Starzlachweg. Diese bietet einen guten Vergleich der Bilder.

Unter Orte der Aufnahmen werden die Standorte des Fotografen während der Spaziergänge auf der Karte (Map) gezeigt.

Jedes Bild im Artikel wird angeklickt ebenfalls groß und detailreich angezeigt. Dann kann im Bild mit dem Pluszeichen (Lupe + rechts oben) der Vollbildmodus gewählt wird. Anschließend wird ein Bildausschnitt zum Vergrößern und Verschieben angezeigt (Siehe Abbildung).

Start an der Brücke Grüntenstraße

An der Brück zeigt ein Wegweiser die Richtung und Entfernung einzelner Touren an. Der Spaziergang, die Wanderung beginnt nach dem Überqueren der Ostrach über die Brücke der Grüntenstraße in Sonthofen. Die erste Fotografie oben zeigt den Blick auf die Brücke und den zwischen zwei Straßen abzweigenden Starzlachweg.

In weiteren Wanderbeschreibungen werden schöne Bildmotive von und unter dieser Brücke auf die Hindelanger Berge gezeigt. Diese Wanderungen sind am Ende des Artikels gelistet. Das zweite Bild zeigt rechts mit der ins Bild führenden Baumreihe den Starzlachweg. Hinter den Kühen zeigt sich die nahe Starzlachklamm.

Vergleich der Motive Burgberger Horn, Grünten

Nach wenige Minuten wandern mündet die befahrbare Straße Starzlachweg in einen breiten Rad- und Wanderweg. Zu sehen auf dem großen Foto. Die beiden anderen Bilder sind Variationen des Vordergrundes und der Brennweite. Somit ist auch der nahe Ort Burgberg am Fusse des Grünten sichtbar. Der aufmerksame Wanderer wird auch ab und zu offenen Auges an der rechten Wegseite schöne Motive und Ausblicke auf die Starzlach genießen. 

Hindelanger Berge mit Blick auf Berghofen

 

Bald ist rechts ein Steg sichtbar. Hier überquert die beschriebene Wanderroute die Starzlach. Gleich nach dem Steg führt links entlang des Flusses ein Pfad zum Ortsteil Winkel und weiter in die Starzachklamm. Sehr empfehlenswert ist es, nicht gleich rechter Hand den Rückweg am Ufer zu wählen. Denn das wunderbare Fotomotiv kurz vor den freien Feldern mit dem Weg nach Berghofen ist sehr empfehlenswert. Deshalb hier auch in größtmöglichem "klicklosen" Format abgebildet (etwa 610 Pixel). 

Die Aufnahme Berghofen mit den Hindelanger Bergen Rotspitze, Daumengruppe und rechts Imberger Horn wurde nach dem ersten Schnee am 3. November etwa vierfach vergrößert (Brennweite 15mm) aufgenommen. Alle anderen Bilder am 3. Oktober.

Wer hier Lust bekommt auf eine etwas längere Wanderung, kann bis zur Straße Berghofen - Winkel dem bequemen Weg durch die Wiesen folgen.

Anschließend führen Feldwege wieder zurück bis zum Uferweg der Starzlach. Das Foto zeigt den Ausblick nach der Umkehr zu diesem Uferweg und einige Minuten Wanderung. Hier zeigt sich ebenfalls das Rothorn und die Daumengruppe mit Sonthofen als Vordergrund. Die Karte zum Planen der verschiedenen Möglichkeiten und den Aufnahmeorten der Bilder findet sich unter Karte Wandern Starzlach. Eine direkte, jedoch als Bild nicht variable Karte findet sich nachfolgend.

Ortungs- und Wanderkarte (als Bild)

Was ist mit den Kühen los

 

Das fragte ich mich, als ich die Kühe vor dem Burgberger Horn mit Grünten fotografierte. Plötzlich starrten sie alle in eine Richtung. Das dritte Foto zeigt den Grund: Sie hatten den Bauern kommen gesehen. Dieser öffnete das Gatter und alle Kühe eilten in Richtung Stall. Hier ist gut der Feldweg zu erkennen, der bis zur Winkeler Straße führt. Wer also den Weg Richtung Berghofen als Alternative zum Ufer der Starzlach gewählt hat, kommt auf diesen Weg zurück.

Dieses schöne Fotomotiv Baumgruppe mit Steg und Blick auf den Grünten zeigt im Hintergrund die Kühe am vorher beschriebenen Feldweg. Egal aus welcher Richtung der Spaziergang durch die Wiesen führt, der freie Blick weist hierher den weiteren Weg. Wenige Schritte sind es dann noch zum Ende der Elsa-Brandström-Staße, die rechter Hand zum Ausgangspunkt Brücke führt.

Alternative kurzer Spaziergang an beiden Ufern der Starzlach

Wer einen kürzeren - etwa eine halbe Stunde dauernden Spaziergang wählen will, geht von der Brücke bis zum Haus Elsa-Brandström-Straße 15. Vor diesem Haus zweigt ein Pfad linker Hand ab zum Starzlachufer.

Hier entlang der Starzlach ist der Weitblick auf die Berge Hindelangs und Oberstdorf besonders schön (siehe Bild). Das Album Sonthofen Starzlach Uferwege zeigt dies und auch die Blicke des Starzlachweges auf der anderen Uferseite. 

Bei der Fußgängerbrücke quert diese Strecke die Starzlach von Sonthofen nach Burgberg beim Friedhof Burgbergs und dessen Parkplatz. Hier darf zwei Stunden geparkt werden, falls der Spaziergang von hier aus begonnen werden soll. Der breite Starzlachweg führt jetzt an der Starzlach links nach der Brücke zurück zur Elsa-Brandström-Straße an die Grüntenbrücke.

Liste der Alpenwanderungen nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift (fett) -
Klick Bild für Großanzeige, Lupe, Ausschnitt

Österreich: Tirol, Vorarlberg
Deutschland: Bayern, Allgäu
Schweiz: Berner Oberland
Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 
primapage, am 03.05.2013
5 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!