Steinhude am Meer - Der Fischerort lädt zum genießén ein

Das Steinhuder Meer, mit seinem Naturpark, ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel und Urlaubsziel, sondern auch eine hervorragende Wohngegend. Da wohnen wo andere Urlaub machen. Steinhude ist sehr beschaulich und nicht nur durch den Steinhuder Rauchaal bekannt geworden.

Neben einer Reise in die Vergangenheit gibt es auch jede Menge Freizeitangebote zum erholen und entspannen. Minigolf mit der ganzen Familie, in einer ruhig gelegenen Anlage mit Fahrradverleih laden ein etwas zusammen zu unternehmen. Klein Geschäfte bieten nicht nur Souvenirs, sondern lassen die bei Damen so beliebte Shopping-Leidenschaft nicht verstummen.

Neben Kultur und Kunsthandwerk findet jeder ein Stück Steinhude. das ihn begeistern kann. So mancher bekannter Name fand schon Erholung am Steinhuder Meer. So war Drafi Deutscher (Marmor, Sein und Eisen bricht) seiner Zeit, oft in einer der gemütlichen kleinen Gaststätten in Steinhude anzutreffen. Auch Monika Walden (Moderatorin, NDR) weiß den schönen Naturpark zu schätzen und entflieht dort gelegentlich dem Trubel der Stadt.

Steinhude auch bei Wikipedia - Einfach mehr erfahren!

Steinhude ist ein Stadtteil von Wunstorf in der Region Hannover in Niedersachsen und Touristenort am Südufer des Steinhuder Meeres. Einst ein kleines beschauliches Fischerdorf, ist Steinhude heute bekannt als Erholungsort im Naturpark...
Bilder Steinhuder Meer

Sonnenuntergang Steinhuder Meer (Bild: eigenes Foto)

Steinhuder Rauchaal - Ein Besuch der traditionellen Aalräucherei

Eine kleine Berühmtheit ist der Steinhuder Rauchaal. Immer wieder taucht die Frage auf ob die Aale alle aus dem Steinhuder Meer stammen. Nein, soviel Aal gibt es leider nicht im kleinen Meer. Aber es gibt Aale im Steinhuder Meer, deswegen sieht man manchmal auch ein Schild Steinhuder Fang- und Rauchaal.

Nicht nur in Deutschland gilt der in der Steinhuder Meer Region geräucherte Aal als Delikatesse. Täglich werden die Aale frisch geräuchert und lassen sich genießen. Das interessante daran ist, wenn die Haut des Aales Wellen schlägt ist er frisch, ist die Haut glatt ist der Aal schon etwas älter,

Besucher können eine Räucherei besichtigen und ganz frischen Aal probieren. Für manchen Besucher ist genau dieses ein besonderes Highlight. Aus dem Wasserbecken in den Räucherofen und aus dem Ofen auf den Teller.

Insel Wilhelmstein - Die kleine Insel im Meer

Die Insel Wilhelmstein nach ihrem Erbauer Graf Wilhelm von Schaumburg-Lippe benannt, stammt aus dem Jahre 1761. Auf ihr wurde eine Militärschule errichtet. Es ist ein sehr beliebtes Ausflugsziel das man mit den berühmten Auswanderern erreichen kann. Mittlerweile ist es auch möglich auf der Insel zu übernachten.

Eine besonders schöne Idee ist die Möglichkeit auf der Insel Wilhelmstein zu heiraten. So kann man den Urlaub auch nutzen mit den Schiff in den Hafen der einzulaufen. Auf der Webseite der Insel findet mal alle nötigen Informationen: Insel Wilhelmstein

Steinhude und seine Museen - Die Vergangenheit erleben

Der kleine Ort Steinhude am Meer, steht für Tradition und ist sich trotz der rasanten Technischen Entwicklung immer der Herkunft bewusst. So pflegen sie die alten Künste und geben sie an die Jugend weiter.

Fischer- und Webermuseum in Steinhude

Zwischen Ausstellung und Lebensstil gibt es auch Workshops, wenn man Steinhude besucht, sollte man unbedingt einen Termin ausmachen und mit viel Glück wird man in die Arbeit mit einbezogen. Zurückgesetzt in den harten Arbeitstag der Fischer und Leineweber die sich am Steinhuder Meer angesiedelt hatte. Tradition die begeistert.

Spielzeug Museum

 Das Spielzeug Museum ist nicht nur eine Freude für die kleinen Besucher, sondern es entführt auch die großen Besucher zurück in ihre Kindheit. Durch viele Spenden und Restaurationen, hat sich im Laufe der Zeit eine stattliche Sammlung zusammen gefunden, die nur darauf warten die Augen der Besucher mit einem Strahlen zu beglücken.

Insektenmuseum & Schmetterlingsfarm

Neben den schönen bunten Schmetterlingen werden auch die verschiedenen Insekten den Besucher näher gebracht. Kein Ekelfaktor mehr, sonder Verständnis für die Natur. Denn auch Insekten sind wichtig für Natur und Flora. Lehrreich und beeindruckend wird einem diese eigenen Welt im Insektenmuseum und der Schmetterlingsfarm näher gebracht.

Steinhuder Meer - Impressionen - Ruhe und Tradition

Steinhuder Meer (Bild: Diana Kühl)

Das Steinhuder Meer - Eine Reise ist es wert

Das Steinhuder Meer in Niedersachsen ist mit einer Fläche von 29,1 km² der größte See Nordwestdeutschlands. Das maximal 2,9 m und durchschnittlich 1,35 m tiefe Gewässer bildete sich in einem Becken gegen Ende der letzten...

Pension, Hotel, Ferienwohnung oder doch der Camper - Zwischen Camping und Luxus

Für jeden Geschmack lässt sich die passenden Unterkunft finden. Neben gemütlichen, kleinen Privatpensionen und Ferienwohnungen, kann man auch im Hotel übernachten. In der richtigen Unterkunft ist es ein Spaß für die ganze Familie.

Der Wohnmobilstellplatz am Bruchdamm biete die Möglichkeit mit dem eigenen oder geliehenen Wohnmobil zu reisen. Mit dem Camper unter gleichgesinnten Grillen und die Natur genießen. Abseits des Trubels der Stadt findet man am Steinhuder Meer immer einen ruhigen Platz. 

Ferienhaus am Fischerweg da ist nicht nur der Name Programm. Idyllisch und gemütlich kann man den Familienurlaub am Steinhuder Meer genießen und muss keine Rücksicht auf andere Hotelgäste nehmen. Doch auch das Hotel Haus am Meer ist nicht zu verachten.

Wer sich für einen Urlaub in Steinhude entscheidet finde auch eine Unterkunft.

Laden ...
Fehler!