Birgit Winter / pixelio.de

Radtour Rügen: RADzfatz und rasender Roland falls die Kräfte schwinden

Für den Ostsee Urlaub mit dem Fahrrad ist die Insel Rügen auch deshalb ideal, weil es hier verschiedene Angebote für Radfahrer gibt, denen die Kräfte versagen. Das ist besonders praktisch, wenn man Radtouren mit Kindern unternehmen möchte. Zwischen Mai und Oktober fahren Busse mit Fahrradanhängern unter dem Motto RADzfatz über die Insel. Wenn die Kräfte schwinden, kann man unterwegs problemlos zusteigen und sich den Rest der Strecke kutschieren lassen. Fahrpläne und Informationen über die Busse findet man hier.


Eine Alternative ist der berühmte Ostseezug "Rasender Roland". Mit ihm kann man beispielsweise einen Teil der Strecke zurücklegen und dann den Rest radeln. Der Zug verkehrt zwischen Putbus und Göhren, Fahrpläne und Stationen gibt es hier.

Rasender Roland, ich / pixelio.de

Radwege für Familien auf Rügen

Für den Rügen Urlaub mit Kindern gibt es auch spezielle, kinderfreundliche Radwege. Entlang dieser Radwege befinden sich in regelmäßigen abständen Spielplätze, Rastplätze und verschiedene Sehenswürdigkeiten, die auch Kindern Spaß machen.

Urlaub an der Ostsee mit Inline-Skates

Die Insel Rügen ist mittlerweile auch ein beliebtes Urlaubsziel für Inline-Skater. Natürlich sind nicht alle Radwege zum Inline-Skaten geeignet, es gibt jedoch eine große Zahl asphaltierter Fahrradwege mit schön glatter Oberfläche. Dies sind die besten Radwege auf Rügen für Inliner-Skater:

 

  1. Radweg zwischen Binz und Neu Mukran (7 km)

  2. Radweg zwischen Freetz und Stresow (4 km)

  3. Radweg zwischen Glowe und Juliusruh (8km)

  4. Radweg zwischen Teschenhagen und Güttin (6km)

  5. Radweg zwischen Sellin und Searms über Lancken Granitz (8 km)

Angela Michel

ultimapalabra, am 25.03.2011
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
a.sansone (Lechweg - Wie es ist an einem Wildfluss zu wandern)
Eigenwerk (Kann man im Sommer auf die Zugspitze?)

Autor seit 6 Jahren
1034 Seiten
Laden ...
Fehler!