Die Entscheidung für die richtige Farbe fällt nicht immer leicht

Welche Haarfarbe passt zu mir? Diese Frage stellen sich etliche Frauen, wenn Sie vor dem vollen Regal eines Drogerie-Marktes stehen und sich vorgenommen haben Ihre Haarfarbe zu verändern. Nicht immer ist dabei der Rat der besten Freundin auch der Richtige. Was also tun?
Mit ein paar Überlegungen kommen Sie vielleicht zu einem zufriedenstellenden Ergebnis. Natürlich wirkt eine Haarfarbe, wenn Sie mit der Farbe Ihrer Augenbrauen harmoniert. Auch der Teint ist entscheidend, ob die Haarfarbe zu Ihrem Typ passt. Ist Ihr Teint hell, dürfte eine Veränderung nicht über die Farbe Mittelbraun hinausgehen. Gesichtshaut und Haare müssen stimmig miteinander sein. Es braucht ja auch nicht immer unbedingt gleich ein ganz anderer Farbton sein. Auch Strähnchen können das Aussehen bereits komplett verändern. Bevor Sie den Schritt zu einer dauerhaften Coloration wählen, ist vielleicht zunächst ein Test mit einer Tönung angeraten. Diese lässt sich bei Nichtgefallen, schneller wieder entfernen, bzw. mildern. Dieser Tipp funktioniert natürlich nur bei einer Farben, die dunkler als Ihre Ausgangsfarbe ist.

Blonde Haare (Bild: pixabay.com)

Wählen Sie eine Farbe, die zu Ihrem Typ passt

Lassen Sie sich bei der Auswahl der Haarfarbe nicht von Vorbildern verführen. Eine neue Farbe kann zum Vorteil sein, sie kann Sie frischer und jugendlicher aussehen lassen. Andererseits kann der Griff aber auch völlig daneben gehen. Die Vorlage sollte also möglichst Ihrem Hauttyp entsprechen. Im Internet oder in Frauenzeitschriften dürften Sie bestimmt gute Ideen finden.

Bilder bearbeiten - erleichtert die Entscheidung

Wenn Sie am Computer fit sind und mit Bildbearbeitungsprogrammen umgehen können, dürfte es ein leichtes sein, Ihr Foto entsprechend umzuarbeiten. So bekommen Sie die Frage "Welche Haarfarbe passt zu mir?” treffend und anschaulich beantwortet. Wer die Fotomontage nicht beherrscht, für den bietet sich ein tolles Tool auf der Internet-Seite der Frauenzeitschrift Brigitte an. Hier haben Sie die Möglichkeit ein Foto von Ihnen hochzuladen. Nun können Sie verschiedene Frisuren und natürlich auch Haarfarben (!) mit Ihrem Gesicht testen. Die Bedienung ist kinderleicht und bei der Gelegenheit findet sich vielleicht sogar noch eine Idee für eine neue Frisur.

Wenn Ihnen das alles zu kompliziert und unsicher sein sollte, oder Sie immer noch unschlüssig sind, hilft nur der Gang zum professionellen Berater, dem Friseur. Nur hier finden nun mal die richtigen Ansprechpartner in Zweifelsfragen.

Info-Video von L'Loreal
Laden ...
Fehler!