Welcher Reisetyp bin ich?

Bevor Sie sich aber an das Wälzen von Reisekatalogen oder das stundenlange Stöbern im Internet begeben, sollten Sie sich fragen, welche Reisewünsche Sie verfolgen?

  1. Möchten Sie in Ruhe die Natur entdecken, vielleicht wandern oder Rad fahren?
  2. Vielleicht ist Ihnen das aber auch zu langweilig und Sie begeistern sich an Städtetrips mit Shopping und Kultur?
  3. Lockt Sie die Ferne, möchten Sie exotische Länder entdecken?

Die Interessen der Menschen sind verschieden. Binden Sie auch Ihren Partner und Ihre Familie in die Planung mit ein. Versuchen Sie jedem seinen kleinen Freiraum zu lassen. Unsere Urlaubszeit ist knapp und daher kostbar! Manchmal muss man kleine Kompromisse eingehen, wenn die Ziele zu unterschiedlich sind. Es spricht nichts dagegen, wenn man im Urlaub auch mal einige Stunden etwas getrennt unternimmt.

Mandelblüte (Bild: LoggaWiggler / Pixabay)

Frühlingsziele für Naturfreunde

Die Natur erwacht - in manchen Regionen des Südens etwas früher, im Norden etwas später. Sonnenverwöhnte Gegenden lassen uns die schöne Zeit des Vorfrühlings erleben. Die Mandelbäume gelten als Vorboten des Frühlings. Sie blühen in allen Rosatönen von hellem Rosa bis kräftigen Rosarot.

Auf dem Mandelpfad durch die Pfalz

Die Pfalz feiert im März die rosa Wochen - die Mandelblüte beginnt in der Regel Anfang bis Mitte März. Die Region liegt in rosa Blütenwolken. Auf dem Pfälzer Mandelpfad wandern die Gäste durch blühende Mandelbaumalleen entlang der Weinlandschaften zwischen Bad Dürkheim und Schweigen-Rechtenbach nahe der französischen Grenze. Die Gesamtlänge des Mandelpfades beträgt 77 Kilometer, der Weg ist mit einer rosa Mandelblüte ausgezeichnet.

Die Pfälzer sind fröhliche Menschen und feiern gerne. Probieren Sie den das Leibgericht unseres ehemaligen Kanzlers Kohl, den Saumagen oder die leckeren Dampfnudeln mit einem Gläschen Pfälzer Wein. Im März wird die Mandelblütenkönigin gewählt, die Pfälzer und ihre Gäste feiern das erste Weinfest des Jahres auf dem Mandelblütenfest in Gimmeldingen. Die Burgen werden rosa beleuchtet, Oldtimer-Bustouren sowie Ausflüge mit Genuss runden das Programm ab. Radfahrer lieben das gut ausgebaute Radwegenetz z.B. den Radweg Deutsche Weinstraße.

Einen Flyer Mandelblütenpfad sowie Informationen zu Pauschalen und Übernachtungsmöglichkeiten bietet die regionale Touristinformation:

Verein Südliche Weinstraße, Landau-Land e.V.
Haus des Gastes
Hauptstr. 4
76829 Leinsweiler
Telefon (0049) 6345 3531
Telefax (0049) 6345 2457

Auf den Spuren der Tulpen in Holland

Blumenfreunde kennen sicher den berühmten Keukenhof in Holland. Zwischen Mitte März und Mai können Sie auf einer Fläche von 32 Hektar rund 7 Millionen blühende Tulpen, Narzissen und Hyazinthen bewundern. Machen Sie einen Abstecher zu den Grachten Amsterdams oder radeln Sie über die gut ausgebauten Radwege.

Frühlingsinseln

Als Inseln des ewigen Frühlings werden die Kanaren bezeichnet. Aufgrund ihrer Lage nahe zu Afrika sinken die Temperaturen auch im Winter selten unter 20 Grad. Wanderer und Naturliebhaber zieht es besonders auf die Inseln La Gomera mit den Lorbeerwäldern im Nationalpark "Parque Nacional de Garajonay", der kleinen El Hierro mit ihren Steilküsten und Heidewald oder der vielseitigen Insel Gran Canaria mit üppigen Blumenwiesen und abwechslungsreicher Landschaft. Je nach Insel kann am Tag mit bis zu 24 Grad sowie einer Wassertemperatur um 20 Grad gerechnet werden.

Paradiesvogelblume (Bild: NilsFieseler / Pixabay)

Die Mandelblüte in Mallorca beginnt bereits im Januar, Anfang März sind noch einige Blüten zu sehen, ab Mitte März werden Sie in der Regel nichts mehr finden. Im März blühen jedoch die Obstbäume, das Wetter ist mild und häufig um 16 Grad Celsius. Mallorca bietet Wanderwege von einfachen Wandertouren bis anspruchsvollen Trekkingtouren. Auch Radler haben ihren Spaß. Die Insel bietet Strecken für Radwanderer, Mountainbiker und Rennradfans. Tipps zu Routen und einen Radverleih bietet Aktive Mallorca. Zum Baden ist es im März noch etwas zu kalt, das Thermometer sinkt in der Nacht bis 10 Grad.

Auf Madeira blüht und gedeiht es das ganze Jahr über. Es gibt eine Vielzahl botanischer Gärten mit exotischer Vegetation. Naturliebhaber wandern über die Levadas, die Bewässerungskanäle, die sich über die ganze Insel ziehen, vorbei an üppigen Farnen und tropischen Pflanzen, die wir sonst nur aus dem Gewächshaus kennen. Eine Aufstellung kurzer und längerer Wanderungen bietet die Seite Madeira-Tipps. Im März liegt die Temperatur bei um 20 Grad Celsius.

Wandern auf Madeira (Bild: Meitzke / Pixabay)

Städtereisen

Der Frühling ist die ideale Reisezeit für einen Städtetrip. Im Sommer ist es in der Stadt häufig zu heiß und wir streben lieber ein erfrischendes Badeziel an, im Winter kann es manchmal sehr kalt und nass sein. In den Städten rund um das Mittelmeer kann man die Strahlen der ersten Frühlingssonne in einem Straßencafé bereits im März genießen. Romantiker zieht es in die Lagunenstadt Venedig, Kulturbeflissene nach Rom oder Florenz, in Palma lässt es sich wunderbar shoppen. Wer sich bei dieser Auswahl an den Städten des Südens nicht entscheiden kann, sollte die Frühlingsangebote der Kreuzfahrtgesellschaften wählen. In einer Woche Mittelmeerkreuzfahrt können Sie tagsüber mehrere Städte entdecken und am Abend an Bords schlemmen und genießen.

Entscheiden müssen Sie sich, ob Sie lieber das westliche Mittelmeer mit Ländern wie z.B. Italien, Spanien und Frankreich oder das östliche Mittelmeer Richtung Griechenland, Kroatien und der Türkei entdecken möchten.

Manche Städte wie z.B. London, Paris, New York sind das ganze Jahr über eine Reise wert. Die Vielzahl der Sehenswürdigkeiten, Konzerte, Museen, Pubs und Restaurants sowie die unbegrenzte Shoppingvielfalt lässt sich auch im März genießen.

Fernreisen und exotische Ziele

Angenehme klimatische Bedingungen finden Sie im März z.B. in der Karibik. Günstige Angebote finden sie meist für die Großen Antillen Kuba, Dominikanische Republik und Jamaika mit Tagestemperaturen um 30 Grad und warmen Badetemperaturen im Meer mit durchschnittlich 25 Grad. Etwas teurer und exotischer sind die Kleinen Antillen wie z.B. Barbados, Curacao, Martinique oder St. Lucia mit seinen Pitons.

Happy Hour in der Karibik (Bild: Reisefieber)

Auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist es mit rund 27 Grad Tagestemperatur und 23 Grad Badtemperatur recht angenehm. Erobern Sie mit Kamelen oder Jeeps die Wüste, baden Sie an den langen Stränden und shoppen Sie in den gewaltigen Shoppingmalls von Dubai.

Asiatische Reiseländer wie z.B. Thailand, der Norden Vietnams, Nepal, Indien, Sri Lanka, die Malediven bieten im März noch angenehme Temperaturen an. Der Monsun mit seinen heftigen Regenfällen und der schwülen Hitze ist noch nicht da und man kann die vielen Sehenswürdigkeiten wie mystische Tempel, botanische Gärten, tropische Landschaften noch gut entdecken. Entspannung nach einer Rundreise oder den Ausflügen finden Sie dann an den herrlichen Badestränden.

In Südafrika locken Kapstadt und die Kapregion mit 24 bis 27 Grad Lufttemperatur und Safaris in die Tierreservate.

Auch für Rundreisen in den USA bietet sich der März an. Erleben Sie bei milden Temperaturen den gewaltigen Grand Canyon, das Monument Valley, Las Vegas, San Francisco oder Los Angeles mit Hollywood. Baden können Sie in Florida z.B. Miami Beach, Fort Lauderdale oder die hübschen Florida Keys. Ein Traumziel nicht nur für Hochzeitspaare ist Hawaii. Bis Anfang Mai können Sie rund um Hawaii Buckelwale beobachten, die im warmen Wasser ihre Jungen aufziehen. Außerdem locken feinsandige Stränder, Surfer und vielleicht möchten Sie den Hula erlernen?

Thailand (Bild: Reisefieber)

Weiterführende Links:

Woher kommen die Tulpen? (Die Geschichte der Tulpen vom Keukenhof in Holland bis Istanbul).

Wandertouren auf Mallorca und Rad fahren auf Mallorca.

Wanderrouten auf Madeira.

Ausflüge und Sehenswürdigkeiten in Goa, Indien.

Reisetipps für Miami Beach.

 

Reisefieber, am 27.06.2014
3 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Reisefieber / Goa Hausboot (Goa Ausflüge - eine Backwater Tour mit dem Hausboot)
Reisefieber (Woher kommt der Begriff Urlaub?)
Reisefieber / Strand (Wo ist der schönste Strand der Welt?)

Autor seit 3 Jahren
164 Seiten
Laden ...
Fehler!