Corona erfordert drastische Änderungen im Sendungsablauf

Die diesjährige Fernsehgarten-Saison auf dem Mainzer Lerchenberg läuft bis zum 27. September 2020. Aber vieles wird wegen Corona anders sein als in all den Vorjahren

Mindestens einige der nächsten Sendungen werden ohne Publikum vor Ort durchgeführt und unter Sicherheitsvorkehrungen produziert, die den jeweils aktuellen Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus entsprechen. 

Moderatorin Andrea Kiewel wird statt in der Arena entweder von zuhause oder aus anderen Teilen des Geländes am Lerchenberg begrüßen und die Sendung moderieren.

Es wird deutlich weniger Musik-Acts geben als bisher. Statt elf bis zwölf Musiker oder Bands dürfen künftig nicht mal mehr die Hälfte auf dem Lerchenberg auftreten. Grund dafür sind die wegen des Coronavirus geltenden Reisebeschränkungen, die viele ausländische Stars an deren Teilnahme hindern werden, aber auch die rigorose Abstandspflicht der Künstler untereinander auf der Bühne und bei der Vorbereitung ihres Auftritts in der Garderobe und Maske hinter der Bühne. So werden in der Auftaktsendung nur sechs Interpreten auftreten, in der zweiten Sendung am 11. Mai sind es sogar nur fünf.

Außerdem ist die Mitarbeiterzahl des Senders auf dem Fernsehgarten-Gelände auf die notwendigsten Personen beschränkt.

Stars und Themen der nächsten Sendungen

Besonders freut sich Andrea Kiewel auf ihre musikalischen Gäste am 10. Mai, wenn Guildo Horn & die Orthopädischen Strümpfe, Maite Kelly, Laith Al-Deen, Cassandra Steen und Gil Ofarim in der Auftaktsendung 2020 ab 12.15 Uhr auf dem Mainzer Lerchenberg auftreten werden.

Daneben wird es fünf weitere Highlights mit einem Drohnenrennen, einem Beitrag zum Thema Dogsurfing, einer Aktion zum Muttertag mit Guildo Horn und einem Tanzkurs mit Markus Schöffl geben, und natürlich darf der Küchenservice mit Armin Roßmeier nicht fehlen. 

In der darauffolgenden Sendung zum Thema "ESC" am Sonntag, 17. Mai 2020 um 12.15 Uhr empfangen Andrea Kiewel und Special Guest Riccardo Simonetti die Zuschauer zuhause mit Beiträgen rund um das Thema "ESC". Musik gibt's unter anderen von Michael Schulte, Cesár Sampson, Johnny Logan, Ben Dolic und der Hermes House Band. 

Am 24. Mai heißt das Motto im "Fernsehgarten" Gestern - Heute - Morgen. Kiwi wagt mit ihren prominenten Gästen einen Ausblick in die Zukunft. Ein spannendes E-Kart-Rennen, aktuelle Sporttrends und nachhaltige Mode stehen auf dem Programm. Als musikalische Gäste wirken Tom Beck, Glasperlenspiel, The Weather Girls, Francine Jordi, Mike Leon Grosch und andere mit.

Spannend wird es am 31. Mai, wenn im großen Rätsel-"Fernsehgarten" auf unterhaltsame und spannende Art interessante Denkspiele zu lösen sind. Außerdem warten ein süßer Hundewelpe und faszinierende Artisten auf ihren Auftritt. Für die Musik sorgen ChrisTine Urspruch, Stefan Heine, Kerstin Ott, Feuerherz, Patricia Kelly, Laith Al-Deen, Farina Opoku und andere.

Am 14.Juni verspricht der "ZDF-Fernsehgarten" Schlager, Sport und Spannung. Vom Drone-Soccer über Apnoetauchen bis hin zum Gras-Ski reicht die Palette an interessanten Aktionen.
Als Gäste wirken Thomas Anders & Florian Silbereisen, Ben Zucker, Sarah Zucker, Ramon Roselly, Howard Carpendale, Vincent Gross, Yael Adler und andere mit.

Pünktlich zur Sommersonnenwende läutet der "Fernsehgarten" am 21. Juni den Sommer in Deutschland ein. Mit Aktionen, Service und Musik feiern Kiwi und ihre Gäste Marianne Rosenberg, Luca Hänni, Dennis Mansfeld, Marquess, Julian Reim, Stefan Gwildis den Beginn der schönsten Jahreszeit.

Am 28. Juni lädt Andrea Kiewel die Zuschauer wieder zum beliebten "Mann/Frau-Fernsehgarten" ein. Prominente Paare treten im spielerischen Wettstreit miteinander in Konkurrenz. Als Gäste sind dabei: Joachim Llambi, Kelvin Jones, DJ Herzbeat & Marie Wegener, Laura van den Elzen & Mark Hoffmann und andere.

Themen, Stars und Gäste der folgenden Sendungen werden jeweils kurzfristig bekanntgegeben.

Die Sendungen aus dem ZDF-Fernsehgarten gibt es seit 1986

Wenn schon mehr als 500 Mal aus dem ZDF-Fernsehgarten gesendet worden, dann lohnt auch ein kurzer Blick zurück:

Der erste Fernsehgarten unter Moderation von Ilona Christen am 29. Juni 1986 vom Mainzer Lerchenberg gesendet; Ilona Christen begleitete die Zuschauer bis zum 30. August 1992 durch 78 Sendungen.

Dann folgte Ramona Leiß mit 102 Sendungen vom 06.06.1993 bis zum 05.09.1999. Andrea Kiewel übernahm vom 4. Juni 2000 bis zum 2. Oktober 2007.

Ernst-Marcus Thomas sprang dann für 20 Sendungen ein und moderierte vom 04.05.2008 bis 21.09.2008. Seit dem 10.05. 2009 kehrte Andrea Kiewel wieder zurück und moderiert den ZDF-Fernsehgarten nunmehr bereits im 20. Jahr.

Autor seit 7 Jahren
461 Seiten
Laden ...
Fehler!