Kefir-Eis mit Banane und Honig

Für ein Bananen-Kefir-Eis benötigen Sie zwei vollreife Bananen, 600 Milliliter Kefir und vier Esslöffel Honig. Die Zubereitung in der Eismaschine "La Gelatiera” ist besonders einfach und preiswert. Günstige Geräte wie dieses Modell oder in ähnlicher Ausführung kosten unter 30,00 Euro und können neben einer Kostenersparnis gegenüber gekauftem Eis auch für Allergiker und Gesundheitsbewusste Vorteile bringen. Wer gerne mit natürlichen Zutaten Eis zubereitet, wird von einer Eismaschine begeistert sein. Für dieses Rezept werden die Zutaten Kefir und Honig verquirlt und die Bananen zerquetscht und in die Rührschüssel gegeben. Nach etwa 25 Minuten ist ein erfrischendes Eis fertig, das angenehm leicht und etwas säuerlich schmeckt. Wer den Kefir selbst mit Kefirknollen ansetzt, sollte ihn nicht zu lange reifen lassen. Ein milder Kefir, der nur etwa 24 Stunden zur Fermentierung der Milch angesetzt wurde, wird für das Kefir-Eis die beste Grundlage bieten. Für die Zubereitung in Eisförmchen sollte man die Zutaten vorher im Standmixer zu einer glatten Masse schlagen. Die Förmchen füllt man nicht zu voll und lässt sie einen Tag im Eisschrank gefrieren. Diese Eislollies bieten gesunden Genuss ohne Farbstoffe und künstliche Aromen. Sie eignen sich sehr gut für Kinder, die den Kefir nicht pur trinken mögen.

Kefir-Eis mit Kirschgeschmack, mit Himbeergeschmack oder Erdbeergeschmack


Kefir-Eis mit Kirschgeschmack,  mit Himbeergeschmack oder Erdbeergeschmack kann man aus 600 Milliliter Kefir, zwei Esslöffeln Honig und drei Esslöffel Fruchtkonfitüre selbst herstellen. Die Zutaten verquirlt man gründlich und gibt sie in die Eismaschine.

Vanille-Eis mit Kefir


Vanille-Eis mit Kefir ist aus 600 Millilitern mildem Kefir, vier Esslöffeln Honig und einer halben ausgeschabten Vanilleschote zu rühren. Wer keine Vanilleschote hat, gibt statt des vierten Löffels Honig zwei Päckchen Vanillinzucker zu. Wer den Kefir gerne etwas sahniger und cremiger haben möchte, setzt ihn mit Vollmilch an oder gibt Sahne zu.

Orangeneis oder Zitroneneis mit Kefir

Auch mit anderen natürlichen Aromen kann man leckere exotische Eisrezepte kreieren. Wer Orangenschalenzucker oder Zitronenschalenzucker als Backaroma angesetzt hat, kann diese aromatischen Zuckersorten für die Eisbereitung einsetzen. In 600 Milliliter Kefir gibt man neben drei gehäuften Esslöffeln Honig einen halben Teelöffel Aromazucker. Diese Eissorten kann man nicht fertig kaufen. Die leichte Säure des Kefireis' ist ähnlich dem Joghurteis, das als Frozen Joghurt einen Hype erlebt.


Wer auch bei Pagewizz Artikel schreiben und ein Nebeneinkommen erzielen möchte, kann sich unter diesem Link anmelden.

Immortelle, am 10.02.2013
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
Kerstin Schuster (Wie macht man gefüllte Champignons?)
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Wie macht man Tiramisu? Original und leckere Variationen dazu)

Autor seit 6 Jahren
164 Seiten
Laden ...
Fehler!