Forum

Themen im Forum Thema erstellen

Fragen & Antworten - Tipps & Tricks  

Seltsame Dinge in letzter Zeit - ncoh einmal spätes Ranking

 
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 14.03.2012

Das Thema hatten wir zwar schon mal, aber bisher habe ich keine Antwort gefunden. Seit ca. 2 Monaten dauert es ewig, bis neue Artikel in den Suchergebnissen auftauchen, zumindest bei mir. Im Index sind sie dann zwar schnell, aber eben nicht dort, wo sie erwartungsgemäß auftauchen sollten, nämlich zumindest auf den ersten 5 Seiten. Ich warte teilweise 2 Wochen bis Besucher über google kommen. Dann aber wandern die Artikel langsam nach vorne. Hier ein Beispiel: Transportbox Hund habe ich am 5.03. veröffentlicht. Bisher Null Besucher von Google.

Weiße Sneaker und Pastell Jeans 

habe ich am 11.03. veröffentlicht. Am selben Tag habe ich zwei weitere Varianten des Artikels mit etwas anderen Keyword Kombis auf meinem eigenen Blog und bei suite101 veröffentlicht.

Beide Artikel ranken für das Keyword "Pastell Jeans" ganz vorne, der Pagewizz Artikel aber nicht. Mein eigener Blog hat nur PR 2 und einen ziemlich schlechten Alexawert, die Domain ist jung mit wenig Content. Ich verstehe das nicht. Ist das nur bei meinen Artikeln so?

Viele Grüße,

Angela

 

 

Elli
WizzAngel
Beiträge: 640
Nachricht
am 14.03.2012

Hallo Angela,

bei mir dauern auch einige Artikel etwas länger bis sie bei Google aufgenommen werden. Und das Phänomen, dass die Besucher über Google dann nur noch schleppend kommen, kann ich ebenfalls bestätigen. Ist schon irgendwie seltsam, aber solange sie noch kommen, bleibe ich noch optimistisch.

LG Elga

 

ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 14.03.2012

Also nach einiger Zeit ranken sie auch gut, nur dauert das so lange,das verstehe ich halt nicht. Früher ging das innerhalb von max. 2 Tagen. Alte Artikel haben keine Besucherverluste.

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 14.03.2012

Also wir versuchen der Sache auf die Spur zu kommen. Sobald wir etwas finden, berichten wir es hier. Mal sehen...

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 14.03.2012

Hallo Simon,

vielen Dank schon einmal!

Grüße,

Angela

Simon
Admin
Beiträge: 3171
Nachricht
am 14.03.2012

Vermutlich befinden wir uns gerade auf einer "Wartebank" bei Google. Die Portale Pagewizz und Wizzley sind untereinander im Footer verlinkt. Es sind ja die gleichen Plattformen in unterschiedlicher Sprache. Die Domains unterscheiden sich aber - und Google mag es nicht, wenn man Domains "Kreuzverllinkt". Dass es sich um das gleiche Portal handelt, kann der Googlebot nicht automatisch erkennen. Zusätzlich verlinkt(e) Pixabay als Partner-Website ebenso auf Pagewizz. Beides zusammen sieht für Google nach unnatürlichem Linkaufbau aus.

Unser Request zur manuellen Prüfung bei Google läuft offenbar noch. Google ist da nicht sonderlich mitteilsam, ob so ein Request bereits bearbeitet wurde und wie das Ergebnis aussieht. Da wir keinen künstlichen Linkaufbau betreiben, wird Google uns auch wieder von der Wartebank holen. Daumen drücken, dass das bald passiert ist!

Nothing is impossible, the word itself says "I'm possible!" (Audrey Hepburn)
chefkeem
Admin
Beiträge: 4127
Nachricht
am 14.03.2012

Ich koennte mir schon vorstellen, dass es mit 'ner Welle von Google Algo-Updates zu tun hat. Wir sehen auf Wizzley auch einen Abfall, ebenso ich auf meinen eigenen Webseiten. Wird sich schon wieder einrenken, denke ich.

Hilfreiche Tipps für Artikel schreiben und Geld verdienen findet man auf meinen Pagewizz Tutorials!
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 14.03.2012

Hallo Simon,

vielen Dank erst einmal für diese Erklärung, auch wenn sich das jetzt nicht so toll anhört. Bei älteren Seiten kann ich nichts feststellen, eben nur bei den neu erstellten Seiten. Warten wir also. Das Positive an dieser Nachricht für mich ist, dass es dann ja irgendwann eine Schun nach oben geben müssteLächelnd

Viele Grüße,

Angela

 

 

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

Ich hab in letzter Zeit einen ganzen Schwung Artikel veröffentlicht und die meisten davon wurden sehr schnell indexiert. (zum Glück!) Ich hab zwar nicht die Position gecheckt, aber ein paar davon sind anscheinend schon weit vorne - die mit wenig Konkurrenz. Cool

Dass Google das mit den Verlinkungen der drei Portale für künstliches Linkbuilding hält, ist zwar etwas beunruhigend, aber ich hoffe mal, das renkt sich ein.

@Angela: Ich hab dazu noch eine Idee..... auch wenn das vermutlich andere für Blödsinn halten, aber ich würde mal KEINE Bookmarks setzen, bevor die Artikel indexiert wurden, sondern erst danach. Ist mir bei meinen aufgefallen: Wenn ich kurz nach der Veröffentlichung einen Bookmark setze, dauert es ewig und noch länger, bis mal jemand über Google kommt und der Artikel läuft dann auch schlecht. Bei meinen neuen mach ich gar nichts, außer sie zu veröffentlichen und auf den Twitter-Button zu drücken und da passt alles (einer von Anfang März hat schon 631 Besucher). Google kennt ja seine Pappenheimer und merkt sicher, dass Bookmarks, die gesetzt werden, bevor der Artikel in den Suchmaschinen auftaucht, nur dazu da sind, den Artikel zu pushen. Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 15.03.2012

Etwas seltsam ist es in dder Tat. Aufgrund deines Artikles habe ich nun auch bei mir nochmals nachgeguckt. Mein Artikel "Die besten Spiele für Erwachsene" den ich schon am 20.02. (!) veröffentlicht habe, wird auch mit Anführungszeichen überhaupt nicht gefunden, außer dessen Verlinkungen über "beliebte Seiten", "Rss-Feeds", usw. Gebe ich hingegen Suchbegriffe meines neuesten Artikels vom 13.03. ohne Anführungszeichen ein, entweder Shapewear, Shape Wäsche, Pin up Mode oder "Traumfigur durch die richtige Unterwäsche" erscheint der Artikel jeweils sofort auf Platz 1. Ich glaube nach einer bestimmten Regel bei Google zu suchen ist fast aussichtslos. Stirnrunzelnd

Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 15.03.2012

Dieser Artikel scheint die Unberechenbarkeit ebenfalls zu bestätigen: "Exklusive Geschenke – Golfgechene die ankommen". Veröffentllicht am 6.3. erscheint wiederum überhaupt nicht bei Google.

@Grace

Ich verlinke meine Artikel nirgends außerhalb von Pagewizz, da ich mich selbst vom "Gesichtsbuch" und anderem fern halte (das ist einfach nicht meine Welt). Das dürfte also zumindest bei mir keinen Einfluss haben.

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

Also die "Golfgeschenke" werden mir unter einem RSS Feed und bei " Pagewizz Autoren werben" im Cache angezeigt. Ist aber schon mal ein gutes Zeichen. Die ersten Tage kommen bei mir die Leser auch hauptsächlich über den Suchbegriff "Pagewizz".  

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

bei den Spielen für Erwachsene das Gleiche: Der taucht oft im Cache auf und in dem RSS Feed. Aber es ist schon komisch, dass es bei dem Artikel so lange dauert. Wahrscheinlich *schmunzel* weil du in der Beschreibung "erotisch" drin hast - für Google ist das schon pornographisch. Zunge raus  Das Wort "Nackt" mag Google auch nicht - egal in welchem Zusammenhang. Zwinkernd

you won't fool the children of the revolution
jofl
Beiträge: 624
Nachricht
am 15.03.2012
Efes: 15. Mar 2012, 07:45

Dieser Artikel scheint die Unberechenbarkeit ebenfalls zu bestätigen: "Exklusive Geschenke – Golfgechene die ankommen". Veröffentllicht am 6.3. erscheint wiederum überhaupt nicht bei Google.

 

Ist aber drin, guckstu:

 

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

Oh, interessant. Unentschlossen  Das sind dann wohl die personalisierten Suchergebnisse. Obwohl es komisch ist, dass mir der Artikel nicht mal in Anführungsstrichen angezeigt wird. Na ja, die unergründlichen Weiten der Suchmaschine halt...

you won't fool the children of the revolution
Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

@efes: Ich hab gerade mal den Google SErp Checker befragt und der zeigt mir den Keywords  "exklusive Geschenke" und "Golfgeschenke" nur  "62 : http://pagewizz.com/autoren/efes/seiten/neueste/"

an.

Bei "Spiele für Erwachsene" zeigt er mir gar nichts auf den ersten 1000 Plätzen bei Google an. Wahnsinn, da rankt mein "Gold kaufen" auf Platz 158 und "ausgefallene Geschenke" Platz 168 vergleichsweise gut. Zunge raus   Die Themen "Geschenke" und "Spiele" sind auch sehr überlaufen, darüber schreib ich eigentlich nur zum Spaß.

you won't fool the children of the revolution
Efes
Beiträge: 539
Nachricht
am 15.03.2012

Danke Euch beiden.

Meine "Tests" habe ich rein über die normale Googlesuche gemacht. Wie gesagt, die Seiten von denen auf meine Artikel verlinkt wird, werden über die Google-Suche gefunden, die eigentliche Seite aber nicht. Dass für Geschenke natürlich ein völliges Überangebot besteht ist klar, man schreibt halt trotzdem manchmal, weil man über etwas stolpert... ;-).

@Grace

Naj, manche Beschreibungen erfordern halt auch manche Begriffe, und man möchte ja auch den einen oder anderen Kollegen hier im Kreise ansprechen …Verlegen

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

 

Efes: 15. Mar 2012, 09:27Dass für Geschenke natürlich ein völliges Überangebot besteht ist klar, man schreibt halt trotzdem manchmal, weil man über etwas stolpert... ;-).

@Grace

Naj, manche Beschreibungen erfordern halt auch manche Begriffe, und man möchte ja auch den einen oder anderen Kollegen hier im Kreise ansprechen …Verlegen

Mach ich doch auch. Zwinkernd  Ich wollte euch unbedingt die kleine Hantel bei den "ausgefallenen Geschenken" zeigen und die "Geheimverstecke" hab ich nur geschrieben, weil ich bei dem Dosentresor nicht widerstehen konnte. Unschuldig      Wenn sich trotzdem ein paar Leute über Google hierher verlaufen, dann ist das natürlich noch besser. Sogar den "Gold kaufen" mit der "tollen" Platzierung haben schon 2-3 Leute gefunden. (Bei der Konkurrenz hätt ich da mit weniger gerechnet)

you won't fool the children of the revolution
ultimapalabra
WizzAngel
Beiträge: 1863
Nachricht
am 15.03.2012

Hallo Grace,

ich habe auch relativ viele neue Artikel in letzter Zeit veröffentlicht, das Problem tauchte nicht bei jedem Artikel auf, aber bei ca. 8 von 10.

Nach einiger Zeit wandern die Artikel nach oben, aber insg. habe ich derzeit ungefähr die PVs von November letzten Jahres, obwohl ich zwischenzeitlich viele neue Artikel geschrieben habe. Mein Analytics sagt mir einen Verlust von 12% gegenüber Januar, dazwischen lagen auch viele neue Artikel, müsste also eigentlich wachsen. Na ja, es gibt wohl immer Schwankungen, da hilft nur abwarten und weiter fleißig schreiben.

Deinen Tipp mit dem Bookmark werde ich versuchen!

Nachtrag: erst vor ca. 24 und 48 Stunden habe ich zwei Artikel zum Thema "bunte Uhren" veröffentlicht, die sind schon auf den ersten Seiten zu finden, trotz Bookmark. Bei anderen Artikeln warte ich schon 10 Tage. Versteh einer Google!

Grüße,

Angela

Grace
WizzAngel
Beiträge: 3039
Nachricht
am 15.03.2012

Diese Suchmaschine ist wirklich kaum zu durchschauen.... meine PVs sind auf jeden Fall mehr geworden - würden die Einnahmen auch mal Proportional dazu steigen, wäre es toll.

you won't fool the children of the revolution
Laden ...
Fehler!