Ganz einfach selbstgemacht: Geschenkideen zum Muttertag

Der persönliche Brief

Ein Klassiker für den Muttertag:

Der persönliche Brief drückt Wertschätzung und Dankbarkeit aus, ist sehr persönlich und individuell und wird natürlich von Hand geschrieben! Diese Geschenkidee kostet so gut wie nichts, ist aber ganz besonders wertvoll.

Tipp: Gerade auch negative Erfahrungen oder Konflikte, die man gemeinsam bewältigt und "überstanden" hat, können Anlass zu Dankbarkeit sein. Dankbarkeit deshalb, weil man daraus gelernt, sich weiterentwickelt und stärker geworden ist. Manche Mama freut sich vielleicht ganz besonders darüber, das zu hören bzw. zu lesen!

Geschenkgutschein

Ein selbstgemachter Geschenkgutschein kostet zwar fast nichts, kann aber zu einer Geschenkidee werden, die noch lange in Erinnerung bleibt.

Der Gutschein sollte möglichst etwas Eigeninitiative erfordern. Ganz nach dem Motto: "Ich möchte mir Mühe geben, um dir etwas ganz Besonderes zu schenken."

Ideen zur Umsetzung? - Die findet ihr in diesem Beitrag:

Für jede Gelegenheit: Geschenkgutschein-Vorlagen zum Ausdrucken

Kulinarische Geschenke aus der eigenen Küche

Kulinarische Geschenkideen aus der eigenen Küche sind eigentlich die perfekte "Formel" für Anlässe wie den Muttertag - sie übermitteln nämlich diese Botschaft:

"Gönn' dir mal etwas Gutes!" + "Von mir mit Liebe für dich gemacht!"

Wenn Mama selbst gerne kocht oder backt, freut sie sich vielleicht ganz besonders darüber, dass der Nachwuchs sich in dieser Hinsicht etwas von ihr abgeguckt hat. 

Es müssen gar keine komplizierten und aufwändigen Rezepte sein, auch einfache Ideen können als Geschenk wunderbar ankommen.

Ein bewährter "Trick": Verschenkt etwas Selbstgebackenes in der passenden (neuwertigen) Backform, z.B. einen leckeren Kuchen in einer dekorativen Kranz- oder ein frisches Brot in einer passenden Kastenform, einen liebevoll verzierten Muttertagskuchen in einer Herz-Backform oder ein Blech voller Muffins.

Ist nicht nur praktisch, sondern sieht auch noch richtig gut aus! Und die Kombinationsmöglichkeiten sind unendlich.

Ganz einfache Rezeptideen gesucht?

Wer Lust hat, kann auch zum Gebäck noch den passenden (selbstgemachten) Aufstrich servieren, z.B. selbstgekochte Marmelade, Schokoladencreme oder ganz einfach nur "gewürzte" Butter.

Es finden sich jede Menge Rezeptideen, die auch für Ungeübte und Menschen mit wenig Zeit durchaus machbar sind:

Muttertag - Rezepte und Ideen für kleine und große Kinder

Mamas (Auto)Biografie

Im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Geschenkideen ist diese Geschenkidee nicht ganz kostenlos zu bekommen.

Wer aber etwas mehr Geld investieren und seiner Mutti eine richtig tolles Geschenk mit "Ewigkeits-Faktor" machen möchte, der kann dafür sorgen, dass Mamas Lebensgeschichte ganz professionell als Buch oder Film festgehalten wird.

Besonders geeignet als Gemeinschaftsgeschenk für eine Mutter, die schon einige Lebensjahrzehnte hinter sich hat.

Weitere Informationen findet ihr in diesem Beitrag:

"Die eigene Autobiografie oder Biografie verfassen" 

P.S.: Es gibt auch eine Alternative, die euch (außer etwas Mühe) tatsächlich nichts kostet: Schon mal etwas vom sogenannten "journal jar", der "Autobiografie im Glas", gehört?

Gerahmtes Foto oder Kinderzeichnung

Am Muttertag macht es vor allem Freude, in Erinnerungen zu schwelgen. Vielleicht gibt es ein altes Kindheitsfoto (Kinder + Mama) oder eine alte Kinderzeichnung, die euch ganz besonders gut gefällt? - Gerahmt, als Poster oder gar als Leinwanddruck eine richtig schöne Geschenkidee zum Muttertag! 

Tipp: Auch eine Collage aus mehreren Fotos eignet sich gut für diese Geschenkidee.

Gedicht

Auch sie gehören laut Umfrage zu den beliebtesten Geschenkideen zum Muttertag: Gedichte! 

Idealerweise natürlich selbst erdacht und selbst verfasst. Das ist auch gar nicht so schwierig wie es vielleicht klingt - dieser Beitrag zeigt, wie es geht:

Originell und persönlich: Kinder schreiben Gedichte zum Muttertag

Übrigens: Gedichte müssen sich nicht reimen. Dass auch (fast) ohne Reime ein originelles Muttertagsgedicht entstehen kann, das beweist dieser Text:

Massage

Die Autoren des Ratgebers "Massage für Dummies" behaupten, dass eine Massage immer und für jeden eine wunderbare und liebevolle Geschenkidee ist!

Wie ihr diese Geschenkidee ganz kreativ für euch nutzen könnt, das verrät dieser Artikel:

Wohlfühl-Geschenkidee für eigentlich (fast) jeden!

Keine Lust auf Selbstgemachtes?

Wenn ihr keine Lust oder Zeit für selbstgemachte Geschenkideen habt, dann werdet ihr auch online fündig - zum Beispiel hier:

  • Bei Chocri könnt ihr eure ganz individuelle Schokolade kreieren - aus über 80 Zutaten! (BIO und aus fairem Handel.) Als Muttertags-Special gibt's Blütenmix, Herzchen, rosarote Erdbeeren und noch einiges mehr!

  • Eure Mama mag lieber Marmelade als Schokolade? - Auch die könnt ihr ganz nach Wunsch und Geschmack zusammenrühren lassen: Und zwar bei MeMarmelade! Mit individuellem Etikett und auch als Geschenkgutschein.

  • Individuelle Teemischung für eure Mutti, die Teetrinkerin? - Ist auch möglich, bei allmyTea. Vanille, Pfirsich, Kräutertee, Rotbusch, Lapacho,... Kombinieren könnt ihr aus rund 200 hochwertigen Zutaten. 

  • Tolle Produkte für die Küche gibt's bei RichtigSchönKochen: Hier findet ihr z.B. sehr edles Backgeschirr zur oben erwähnten Geschenkidee (Gebäckform + Gebäck). Keine Angst, auch für den kleinen Geldbeutel gibt es bei RichtigSchönKochen einige Möglichkeiten: Attraktive bunte Trinkgläser, zum Beispiel, nützliche Küchenhelfer, Teelichthalter oder Karaffen aus Glas - alles in zeitlos-klassischem Design! 

Michaela, am 04.05.2011
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
M. Steininger - Die Persönliche Note (Die schönsten Sprüche und Gedichte zum Muttertag)
M. Steininger - Die Persönliche Note (Originell und persönlich: Kinder schreiben Gedichte zum Muttertag)
M. Steininger - Die Persönliche Note (Blumensprache: Was Blumen bedeuten und was man beachten sollte, we...)

Laden ...
Fehler!