Telefonieren macht Spaß - aber nur mit dem richtigen Gerät

Samsung Galaxy S 3 vs Apple iPhone 5

Samsung und Apple liefern sich seit einigen Jahren einen großen Kampf um die Vorherrschaft auf dem Smartphone-Markt. Apple hat mit dem iPhone Maßstäbe gesetzt, an denen sich alle anderen Smartphone-Hersteller messen lassen müssen. Aber Samsung hat aufgeholt und das Samsung Galaxy S3 ist es bisher leistungsstärkste Gerät, das der japanische Elektronikhersteller auf den Markt gebracht hat. Es gibt einige Unterschiede zum iPhone 5, aber während bei den Vorgängermodellen das iPhone 5 immer noch klar die Nase vorn hatte, begegnet Samsung mit Galaxy S3 dem Marktführer zum ersten Mal auf Augenhöhe.

Samsung Galaxy S3 und iPhone 5 - Kleine Unterschiede auf hohem Niveau

Beim direkten Vergleich von iPhone 5 und Samsung Galaxy S3 fällt auf, dass das Gerät von Samsung ein deutlich größeres Display hat. Apples iPhone 5 unterliegt mit 4 Zoll zu 4,8 Zoll. Das ist ein großer Unterschied, zumal das Samsung Galaxy S3 im Gegensatz zur Konkurrenz HD darstellen kann. Apple gleich das mit einer etwas höheren Pixeldichte aus. Letztlich sind aber beide Displays auf einem sehr hohen Niveau, so dass du letztlich frei nach seinem ganz persönlichen Geschmack entscheiden kannst, ob du lieber ein großes Display haben willst oder ob dir ein kompaktes Smartphone wichtiger ist. Beide Hersteller liefern beim Display und bei vielen anderen Details überzeugende Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik.

Samsung Galaxy S3 oder iPhone 5 - Die Qual der Wahl

Bei der Prozessorleistung liegt das iPhone 5 vorne, dafür hat das Samsung Galaxy S3 einen größeren Speicher. Die eingebauten Kameras sind ungefähr auf dem gleichen Level. In einigen wichtigen Kategorien liegt das Apple iPhone 5 vorn, in anderen wichtigen Kategorien punktet das Samsung Galaxy S3. Weitere interessante Infos kannst du hier finden. Doch wahrscheinlich wirst du am Ende keine rein rationale Entscheidung treffen können, denn dafür sind die Unterschiede zwischen den beiden Smartphones nicht groß genug. Es kommt also auch noch eine emotionale Komponente hinzu. Einen Fehler machst du mit keinem der beiden Smartphones, denn beide repräsentieren Spitzentechnologie. Du wirst sich am Ende einfach entscheiden müssen, welches Smartphone dir besser gefällt.

 

Fazit über Samsung Galaxy S3 und Apple iPhone 5

Apple und Samsung produzieren die besten Smartphones, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Die Qualität der beiden Marktführer ist auf einem vergleichbaren Niveau. Obwohl es in den diversen Kategorien durchaus Unterschiede gibt, hängt die Kaufentscheidung letztlich vor allem von deinem ganz persönlichen Geschmack ab.

Autor seit 4 Jahren
119 Seiten
Laden ...
Fehler!