Vom Pillerseetal wandern zum Heimkehrerkreuz und Ulrichshorn - Anfahrt nach Sankt Ulrich

Von der Inntalautobahn - Anschlussstelle Kufstein-Süd über die Felbertauern-Strecke über St. Johann in Tirol bis Waidring oder von Zell am See oder Bad Reichenhall Richtung Lofer ebenfalls bis Waidring folgt der Anreisende der Straße ins Pillerseetal nach Süden bis St. Ulrich am Pillersee.

Wanderkarte Tour Heimkehrerkreuz St. Ulrich bis Ulrichshorn

Vollbildanzeige mit Klick auf Karte oder 

Diaschau Heimkehrerkreuz, Nuaracher Höhenweg, Mitterhorn

Nach der Karte folgen Bilder Mitterhorn und Nuaracher Höhenweg
Auf dem Heimkehrerkreuz im ...

Auf dem Heimkehrerkreuz im Hintergrund das Ulrichshorn

St. Ulrich - Bräualm - Bräuplatte

Wichtig ist es in den trockenen Loferer Steinbergen - auch wenn es "nur" auf das Heimkehrerkreuz oder Ulrichshorn gehen soll -  immer genug zum Trinken mit zu nehmen. Auch für diese Bergwanderung sind zwei Liter Flüssigkeit je Person empfehlenswert. Startpunkt der Wandertour ist der Ort St.Ulrich 835 Meter hoch. In östlicher Richtung südlich des Pillersees wird der kleine Bach auf dem Steg überquert. Geradeaus weiter beginnt bald der Anstieg auf dem markierten Wanderweg 612. Der Nuaracher Höhenweg windet sich gemütlich empor zur privaten Bräualm. Auf dieser wird in zirka einer Stunde einer Höhe von 1.219 Meter erreicht. Jetzt führt der Steig hinauf zum auffälligen Plateau Bräuplatte auf  eine Höhe von 1.431 Meter.

Größere Ansicht und gesamten Text mit Klick auf Bild

von St.Ulrich zum Heimkehrerkreuz

Blick Leoganger Steinberge, Weg zum Heimkehrerkreuz

Hubschrauber Landeplatz - Heimkehrerkreuz

Der Bergsteig steigt  bald merklich steiler hinauf durch Latschenfelder. Unterhalb der Felsen des Heimkehrerkreuzes wird der Blick in die Landschaft immer freier. Der Naturfreund erreicht beim Landeplatz für Hubschrauber eine Höhe von etwa 1.820 Metern. Die weiteren etwa 200 Meter Höhendifferenz steigt der Bergpfad erst über einen Rücken um sich dann rechts in östlicher Richtung zu wenden. Unter den Felswänden des Heimkehrerkreuzes führt ein steiler, drahtseil-gesicherter Steig zum Gipfel des Heimkehrerkreuzes. Auf 2.030 Metern Höhe werden die etwa drei Stunden Aufstieg belohnt mit einer prachtvollen Aussicht über dem Pillersee in die Loferer- und Leoganger Steinberge.
Blick vom Heimkehrerkreuz zum Pillersee

Blick vom Heimkehrerkreuz zum Pillersee

Alternativ das Ulrichshorn besuchen

Wer nach einer zünftigen Brotzeit gestärkt das ganz nahe Ulrichshorn bewundert, dem steht das Erklimmen dieses imposanten Gipfels nichts im Wege. Auf dem gesicherten Nuaracher Höhenweg geht es alternativ nochmals in etwa einer halben Stunde  125 Meter höher hinauf über das Seehorn zum Ulrichshorn (2.155 Meter). Hier heroben belohnt ein prachtvoller Rundumblick den unternehmungsvollen Bergfreund.  
 
Wer sich sattgesehen und prächtige Aufnahmen zur Erinnerung fotografiert hat, folgt dem bisher zurückgelegten Weg nach St. Ulrich.
Blick auf das Mitterhorn, Loferer ...

Blick auf das Mitterhorn, Loferer Steinberge

Tourdaten Heimkehrerkreuz, in Klammer inklusive Ulrichshorn
  • Tourenlänge in Kilometer = 9,5 (10,5)
  • Gehzeit in Stunden = 5 (6)
  • Höhendifferenz in Meter = 1.190 (1315)
  • tiefster Punkt in Meter = 841
  • höchster Punkt in Meter = 2.030 (2.155)
  • Leistungsbedarf = 43 (47)

Wanderkarten:

  • AV-Karte 1:25.000, Loferer und Leoganger Steinberge
  • Mayr Wanderkarte 1:35.000, Pillerseetal
Amazon Anzeige
Blick vom Heimkehrerkreuz auf das ...

Blick vom Heimkehrerkreuz auf das Ulrichshorn

Rasches Wählen einer Wanderung regionsbezogen

Liste der Alpentouren nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift,

Ansicht Bilder im Album Alpenwanderungen Liste nach Regionen mit blättern (Diashow).

  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland
  • Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 

Bildband Wohlfühlorte im Allgäu

Mein Bildband stellt 28 Wanderungen mit Plätzen zum Innehalten mit je einer Doppelseite vor. Die Touren und Ausflüge sind in meinen Pagewizz-Artikeln beschrieben. 

Das Album Wandern im Allgäu enthält einige Aufnahmen der Orte zum Wohlfühlen. primawandern zeigt beispielhaft eine Doppelseite des Bandes. 

Zum Angebot führt der Klick auf das Bild.

#primapage #JohannSchubert #Tour #Tirol

primapage, am 21.03.2011
0 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!