Roter Stein - wandern in der Region Zugspitze - Diaschau Roter Stein

Die Schönheit der Landschaft am Fernpass zeigen besonders eindrucksvoll die Aufnahmen im Vollbildformat der Diaschau Berwang-Roter Stein.

Hoch über den Wolken auf dem Roter Stein

Hoch über den Wolken auf dem Roter Stein

zum Älpele

Bei der Abzweigung Bichlbächle ins Stockachtal startet bequem ansteigend in 1.140 Meter Höhe die Bergtour in Richtung Berwang.

Nahe der Lahner Alm zweigt der Wanderweg in eine Nebenstraße. Der Naturfreund folgt den Weg in Richtung Gröben. Bald mündet der Weg in den von rechts hochführenden Wanderweg 612.

Für Fotofreunde lohnt allemal ab und zu ein Rückblick. Es zeigen sich schöne Motive von Berwang und den dahinter aufragenden Thaneller. Ein Beispiel ist das Foto rechts.

Klicken vergrößert das Bild

zum Älpele - Blick auf Berwang und Thanneller

beim Älpele auf dem Wege zum Roter Stein

beim Älpele auf dem Wege zum Roter Stein

Aufstieg zum Roter Stein

Am Älpele (1.663 Meter) - kommt von rechts ein Wanderpfad vom Sonnberg-Sattel herab. Der Aufstieg wird nun etwas steiler - denn 700 Höhenmeter sind noch bis zum 2.366 Meter hohen Gipfel zu ersteigen. Wie das Bild zeigt, gibt es herrliche Motive für den Fotografierenden. Je höher man kommt, desto freier und weiter wird die Sicht in die Bergwelt.

Kicken vergrößert das Bild

Am Gipfel Roter Stein

Panoramablick am Gipfel Roter Stein

Hoch über den Wolken wird der lange Aufstieg mit einem herrlichen Rundblick belohnt. Vom Nordwesten grüßt das Zugspitzmassiv herüber, rechts davon zeigen sich die Mieminger Berge. Im Süden breiten sich die Zentralalpen aus. Das Spiel der Wolken gibt allmählich dem erfreuten Fotografen rundum den Blick auf die vielen Gipfel frei. (Titelbild). 

Allein auf dem Gipfel, kein Mensch soweit die Blicke reichen: Welch ein Geschenk der Natur! Hier oben sollte sich der Bergfreund Zeit nehmen für eine lange Rast. Im Einklang mit der Erhabenheit der Natur die Zeit vergessen und die Schönheit und Ruhe der Landschaft genießen. 

Dann wird es Zeit für die mitgebrachte Brotzeit - unterbrochen vom Festhalten besonders schöner Wolkenformationen auf den Fotografien.

Am Rother Stein Gipfel - links ...

Am Rother Stein Gipfel - links Zugspitze, rechts Mieminger Kette

Klicken vergrößert das Bild

Wolken am Roter Stein

Bichlbächler Jöchle

Vom Gipfel sind es etwa sechs Kilometer zurück zum Ausgangspunkt. Der Abstieg erfolgt über den Füssener Weg (612) in Richtung Osten bis er sich mit dem Wanderweg 618 zur Lorea Alpe vereint.

Hier folgt der Wanderer jetzt dem Steig 618, der entlang der Schafsköpfle zum Bichlbächler Jöchle führt.

Auch auf dieser Etappe gibt es immer wieder herrliche Aussichten. Ab dem Jöchle auf 1.943 Meter Höhe bringt uns der Weg 618 hinab ins Stockachtal. Nahe von Bichlbächle endet er an einer Straße. 

Nach wenigen Minuten Wandern lädt in Klein Stockach der Gasthof "Roter Stein" zur Einkehr in die rustikale Gaststube oder auf die sonnige Terrasse. Köstlichkeiten aus der bodenständigen Küche und schmackhafte Brotzeiten erwarten den Gast.

Beim Bichlbächler Jöchle

Beim Bichlbächler Jöchle

Weitere Toureninformationen

  • Tourenlänge in Kilometer = 13,1
  • Höhendifferenz in Meter = 1.237
  • Gehzeit in Stunden = sieben
  • Gesamtzeit in Stunden, empfohlen = zehn
  • tiefster Punkt in Meter = 1.139
  • höchster Punkt in Meter = 2.366
  • Leistungspunkte = 52
Amazon Anzeige
Blick zum Zugspitzmassiv vor dem Abstieg

Blick zum Zugspitzmassiv vor dem Abstieg

Orten Bichlbach Berwang

Schnelle Wahl der Wanderungen über Region oder Regionsliste

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift (fett) -
Klick Bild für Großanzeige, Lupe, Ausschnitt

Österreich: Tirol, Vorarlberg
Deutschland: Bayern, Allgäu
Schweiz: Berner Oberland
Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 
primapage, am 03.03.2011
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!