Hinweis zum Verwenden der Alben zum Artikel

Die Schönheit der Landschaft wird mit zwei Alben als Diaschau gezeigt. Die Beschreibung der Wandertour verwendet nur wenige Bilder aus den Alben. Ein Klick auf die Bilder zeigt diese in Bildschirmgröße. Das erlaubt das Blättern zu den anderen Fotografien des entsprechenden Albums. Mit Klick auf die Aufnahmen können die Bilder vergrößert mit Lupe betrachtet werden.

Die Überschriften der beiden Abschnitte erlauben den direkten Aufruf (link) zum Album. Hier kann sich der Interessierte entweder die Diaschau oder die Google-Map mit den georteten Fotos ansehen.

Album 1 sonthofen-imberg-margarethen

Die Wanderung beginnt nahe der Ostrachbrücke, Grüntenstraße in der Ostrachstraße. Hier führt (hinter dem REWE-Markt) linker Hand ein Wander- und Radweg über den Holzsteg auf den Ostrachdamm Richtung Bad Hindelang. Vom Dammweg aus zeigen sich immer wieder die Rotspitze und rechts davor das Imberger Horn (Foto oben).
Schöne Ausblicke finden sich auch zum Burgberger Hörnle und Grünten.

An der Ostrach weiter Richtung Bad Hindelang bis zur Abzweigung nach Imberg genießt der Naturfreund die Eindrücke an der Ostrach. Dabei verlockt das Kies-Ufer der rauschenden Ostrach zum Verweilen. 

An der Wegekreuzung geht es rechts weiter in Richtung Imberg. Links lockt der Wegweiser weiter an der Ostrach über Tiefenbach bis Bad Hindelang zu wandern. Vor der Bundesstraße 308 überrascht der Ausblick ins Ostrachtal mit dem jetzt schon nahen Imberger Horn. Am kleinen Bäumchen - rechts im Bild zu sehen - ist die Unterführung der B308 für Wanderer und Radfahrer zu erkennen. Auf der anderen Straßenseite zweigt nach der ersten Kurve der Bundesstraße nach Imberg rechts ein Steig den Hang hinauf. So wird kürzer und angenehm vor dem Ortsteil Sonthofens wieder die Straße erreicht.

Wandernd auf der bequem ansteigenden Straße bieten sich viele prächtige Blicke auf den Grünten und die Hindelanger Bergwelt.

Am Bild sind das Imberger Horn und die Rotspitze mit der Kirche Imbergs zu sehen.

An dieser führt die Strecke rechts weiter in Richtung Margarethen.

Album 2 Sonthofen-Imberg-Margarethen

Bevor es zum hier gezeigten, herrlichen Aussichtsort am Wegkreuz unter den großen, alten Bäumen geht, muss noch ein Stück gewandert werden.

Der links abgebildete Steig führt von der der Imberger Kirche rechts hinab und überquert den Löwenbach. Nach der Brücke steht eine zur Rast einladende Bank an der ab nun weiterführenden Forststraße. 

In Margarethen angekommen,verlockt die kleine, heimelige Kirche zu einer kurzen Rast und Besichtigung.

Jetzt geht es nach wenigen Schritten auf der Straße rechts ab auf einem Weg durch Wiesen. Am Wege lohnt es sich ab und zu ein Rückblick Richtung Margarethen zu den Hindelanger Bergen (Foto).
Von Ferne zeigt sich der wohl zweifelsfreie Höhepunkt der Wanderung: Das Wegkreuz unter den großen, alten, frei stehenden Bäumen westlich von Margarethen. Das gezeigte Bild zu Beginn des Kapitels und weiter in diesem Album 2 zeigen die prächtigen Aussichten von diesem Ort aus. 

Danach folgen weitere, sehenswerte Ausblicke, wie beispielsweise zum Rubihorn mit der Oberstdorfer Bergwelt und zur Burg Sonthofens.

Beim Burgblick wendet sich der Weg nach rechts zum Wald-Spielplatz Schwäbele Holz. Das Bild zeigt diesen Spielplatz mit Ruhebänken und Blick in die Hindelanger Berge (rechts das Imberger Horn). Jetzt führt ein bequemer Platz hinab zur Hofener Straße. Von dieser geht es links über die Promenadenstraße zur Grüntenstraße bis zur Ostrachstraße. Etwas kürzer ist die Strecke, an der Berghoferstraße, Ostrachstraße der Start erfolgt. Dann endet der Rückweg direkt über die Berghofer Straße.

Amazon Anzeige

Karte Wandern Sonthofen Ostrachdamm Imberg Margarethen

Strecke 9 Kilometer
(ab Ostrachstraße)
Höhendifferenz 150 Meter Gehzeit 140 Minuten  Leistung 16 Punkte

Liste der Alpentouren nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift,

Ansicht Bilder im Album Alpentouren Liste nach Regionen mit blättern (Diashow).

  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland
  • Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 

Vorarlberg Bregenzerwald, Montafon Tirol Nauders, Schweiz Samnaun

Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Touren
Bayerische- und Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Touren

Touren zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Touren von Mittenwald bis zum Achensee

 - mittellangeTouren

Touren zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurzes Wandern
Touren im Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Touren und Ausflüge vom La Clusaz, Megeve und Samoens aus

Bildband Wohlfühlorte im Allgäu

Mein Bildband stellt 28 Touren mit Plätzen zum Innehalten mit je einer Doppelseite vor. Wandern und Ausflüge sind in meinen Pagewizz-Artikeln beschrieben. 

Das Album Wandern im Allgäu enthält einige Aufnahmen der Orte zum Wohlfühlen. primawandern zeigt beispielhaft eine Doppelseite des Bandes. 

Zum Angebot führt der Klick auf das Bild.

#primapage #JohannSchubert #Tour #Sonthofen #Ostrachufer #Imberg #Margarethen #Allgäu

primapage, am 07.06.2014
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!