Mehr Bilder in der Diaschau

Im Album Diaschau Axamer Lizum werden die Aufnahmen in Vollbildgröße angezeigt. Außerdem enthält sie weitere Fotos. 

Einfache Bergwanderung in der Axamer Lizum
Blick vom Birgitzköpflhaus auf die ...

Blick vom Birgitzköpflhaus auf die Marchreisenspitze

Das Bild oben - aufgenommen vom Birgitzköpflhaus mit Blick zur Marchreisenspitze - zeigt im Hintergrund die Almen mit der Schneiderspitze (Kreuz rechts im Bild unterhalb des Bergkammes). Unter den schroffen Wänden verbirgt sich der Hochtennbodensteig.

Über die Gipfel lockt der Klettersteig "lustige Bergler Steig". Dieser ist jedoch nur für Kletterfreunde geeignet.

Bild: Hoadlsattel, Blick Richtung Adolf Pichler Hütte ins Nachbartal
Axamer Lizum - Hochtennbodensteig - Schneiderspitze - Birgitzköpflhaus, Wandern
Vom Hoadlsattel zum Hochtennbodensteig

Vom Hoadlsattel zum Hochtennbodensteig

Aufstieg oder Auffahrt mit der Hoadlbahn zum Hoadlsattel

Am Lizumer Hof vorbei beginnt der Aufstieg über die Lizumer Grube zum Hoadlsattel. Der Aufstieg zum 700 Meter höheren Sattel führt teilweise durch die wundervollen Büsche der Alpenrosen. Hier ist rechter Hand die im Winter betriebene Hoadlbahn zu sehen.

Wer beim Aufstieg Höhenmeter sparen will, der führt die beschriebene Wanderung im Uhrzeigersinn durch und fährt mit dem Birgitzköpfllift hoch. Der Naturfreund beginnt hier seine Wanderung in Richtung Hoadlsattel, wo er zurück auf den von der Lizum kommenden Aufstiegspfad wandert.

Birgitzköpfllift SOMMERBETRIEB:

  • Wochenendbetrieb: Samstag/ Sonntag 20./21. & 27./28. (Juni 2015)
  • Täglicher Betrieb: (04. Juli - 13. September 2015)
  • Wochenendbetrieb: Samstag/ Sonntag 19./20. & 26./27. (September 2015)
Vom Hoadlsattel Blick zur ...

Vom Hoadlsattel Blick zur Nockspitze und Aufstieg

Zum Widdersbergsattel

Vom Hoadlsattel zeigt sich das Nachbartal. Der Blick geht in Richtung Adolf Pichler Hütte. Jetzt steigt der Wanderpfad bis 2.325 Meter bequem an. Der höchsten Punkt der Wanderung ist erreicht. Zur Adolf Pichler Hütte zweigt ein Pfad rechts ab. Nur einige Schritte entfernt ist der Einstieg in den bereits erwähnte Klettersteig "lustige Bergler Steig". Dieser führt über die 2.620 Meter hohe Marchreisenspitze und endet beim Halsl in die empfohlene Wanderroute.

Bilder:Blick vom Hochtennbodensteig

Etwa gleich hoch geht es am links abzweigenden Bergsteig "Hochtennbodensteig" weiter. Den Fotografen und Naturfreund erfreut die prachtvolle, an Südtiroler Landschaften erinnernde Bergkette. Unterwegs finden sich immer wieder Rastplätze mit Aussicht auf die Bergkette der Hochtennspitze, Malgrubenspitze, Marchreisenspitze und dem Ampferstein.

Rückblick von der Schneiderspitze ...

Rückblick von der Schneiderspitze auf die Marcheisspitze

Hochtennbodensteig - Schneiderspitze

Die Wanderung über das Ries des Lizumer Kars ist eine Abwechslung und geht sich überraschend gut. Bequem geht es am Ende des Kars weiter über Almwiesen. Hier lockt das große Gipfelkreuz der kleinen Schneider Spitze (2.156 Meter) nur wenige Minuten entfernt vom Wanderpfad. Es empfiehlt sich diesen Aussichtspunkt als Rastplatz mit einem kurzen, flachen Umweg zu besuchen. Sowohl der Rückblick auf den Hochtennbodensteig als auch die Aussicht auf die Innsbrucker Nordkette bieten sich dem Fotografen als herrliche Motuve an.

Blick von der Scheiderspitze auf ...

Blick von der Scheiderspitze auf die Innsbrucker Nordkette

Über das Halsl zum Birgitzköpflhaus

Ganz rechts am Bildrand grüßt schon das Birgitzköpflhaus (Bild oben). Der Weg führt abwärts zum knapp 2.000 Meter hohen Halsl. Hier kreuzt der Pfad von der Axamer Lizum hinüber ins berühmte Stubaital. Die formschöne Serles lockt hier den Wanderer mit neuem Bergerlebnissen. Die Nähe zu diesem Berg und der unübliche Blickwinkel fasziniert.

Jetzt aber heißt es zum letzten Mal der Tour wieder höher zu steigen - jedoch nur etwa 40 Höhenmeter. Bald ist das nächste Etappenziel, das Birgitzköpflhaus auf 2.035 Meter erreicht. Der prachtvolle Blick auf die zurückgelegte Strecke zeigt das erste Bild dieser Seite.

Abstieg über die Birgitzer Alm oder Sessellift fahren

Wer müde geworden ist, kann hier einkehren und/oder auch mit dem Sessellift bis zum Parkplatz fahren. Hat man sich hier ein wenig ausgeruht ist der Abstieg auf dem Wanderweg über die Birgitzer Alm (1.808 Meter Höhe) zum Parkplatz landschaftlich gesehen dem direkten Abstieg vorzuziehen. Zum Ausklang und Abschied grüßt auf dem gemütlichen Wanderweg zum Parkplatz vom Wald eingerahmt, die Marchreisenspitze. Eine fürwahr prächte Tour für besonders für die fotografierenden Naturliebhaber.

 Axamer Lizum die Marcheisenspitze ...

Axamer Lizum die Marcheisenspitze grüßt beim Abstieg

Weitere Wanderinformationen

Die Tour auf die Nockspitze (Saile) erweitert dies Tour oder kann als eigenständige Wanderung unternommen werden. Verbunden mit den hier beschriebenen Alternativen ergeben sich viele Gestaltungsmöglichkeiten der Wanderung von der Axamer Lizum aus.

Interessante Informationen auf der Rundwanderung für geologisch interessierte Wanderer bringt die Autorin Adele Samsone in ihrem Artikel Die Kalkkögel, eine Rundwanderung in der Axamer Lizum.

Daten für die gesamte Wanderstrecke in der Axamer Lizum

  • Gesamtlänge = 13,5 Kilometer
  • Höhendifferenz = 975 Meter
  • Wanderzeit = sechs Stunden
  • Leistungsbedarf = 45

Die aufgeführte Zeit ist bequem bemessen.

 

Amazon Anzeige
Ortung Axamer Lizum

Schnelle Wahl der Wanderungen über Region oder Regionsliste

Liste der Alpenwanderungen nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift,

Ansicht Bilder im Album Alpenwanderungen Liste nach Regionen mit blättern (Diashow).

  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland
  • Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 

Bildband Wohlfühlorte im Allgäu

Mein Bildband stellt 28 Wanderungen mit Plätzen zum Innehalten mit je einer Doppelseite vor. Die Touren und Ausflüge sind in meinen Pagewizz-Artikeln beschrieben. 

Das Album Wandern im Allgäu enthält einige Aufnahmen der Orte zum Wohlfühlen. primawandern zeigt beispielhaft eine Doppelseite des Bandes. 

Zum Angebot führt der Klick auf das Bild.

primapage, am 01.11.2010
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!