Filzarbeiten - Frühling, Sommer, Herbst und Winter - Die Qual der Wahl

Frühling - bunte Eier (Bild: a.sansone)

Ich stelle Ihnen hier verschiedene Arbeiten, teils einfach, teils anspruchsvoll, für die vier Jahreszeiten vor. Bei jedem vorgestellten Thema ist der Link zur genauen Anleitung für das jeweilige Thema - das Bild, die Kugel, der Stern, und ... angeführt.

Nun kann ich Ihnen nur mehr viel Vergnügen beim Auswählen, beim sich Inspirieren lassen wünschen und "Gutes Gelingen".

 

Filzen im Frühling - Krokusse, Tulpen, Ostereier

Für Filzarbeiten im Frühling bieten sich verschiedene Möglichkeiten an:

1) Knallbunte Eier für den Osterstrauß

Die detaillierte Anleitung finden Sie hier. Geeignet bereits für Kinder im Grundschulalter.

gefilzte Eier am Osterstrauß

 

 

Wer auch noch einen passenden Eierbecher selber basteln möchte - aus Tontöpfen lässt er sich leicht selber gestalten.

 

 

 

 

 

 

2) Blumenstrauß für den Frühling

Wer im Frühling sehnsüchtig auf die ersten Blumen wartet, bastelt sich dekorative einfache Bilder oder Karten mit Blumenmotiven. Tulpen oder Krokusse mit ihren einfachen Formen sind dazu bestens geeignet. Die Nadeltechnik für das Filzen können Sie hier noch einmal nachlesen.

Dazu die gewünschten Blumenumrisse auf Filz oder Sizoflor zeichnen und ausschneiden. Die Blumen schön bunt filzen. Die Stängel auf der Unterlage (Filz, Styropor oder Sizoflor) am besten frei auflegen und festnadeln. So können Sie ein ganz einfaches Blumenbild mit Tulpen gestalten. Als Hintergrund entweder Bastelfilz oder Sizoflor verwenden oder die gefilzten Blumen auf Bastelkarton aufkleben.

 Lesetipp: Ein Dutzend Fakten rund um Ostern und das Ei

3) Mini-Frühlingsgarten für das Fenster

Wer gerne einen Mini-Garten auf seine Fenster kleben möchte, um den Frühling vorab ins Haus zu holen, hat sicher an diesem dritten Beispiel Spaß.

So macht man diesen Filz-Frühlingsgarten

Sommer - Fische - Meer
Sommerbild vom Meer

Sommerbild vom Meer (Bild: adele sansone)

Fröhliches Filzen im Sommer - Kirschen, Fische, Muscheln und Meer

Im Sommer brennen die farbenfrohen Motive nur so darauf, in Filz umgesetzt zu werden.

4) Früchtekette oder Früchte-Mobile

Früchte-Bild

 

Eine einfache Arbeit, die auch gut für Kinder geeignet ist. Man kann die Früchte als Mobile aufhängen, dann sollte man sie schön dick filzen. Oder man bastelt ein kleines Bild damit, dann eher flach arbeiten.

Die Anleitung für die Früchtchen finden Sie hier.

 

 

5) Ein Sommerbild vom Meer

Für etwas größere Kinder, ein Sehnsuchtsbild von Sommer und Meer: der Kreativität und der Fantasie sind höchstens platzmäßig Grenzen gesetzt.Fisch

Hier finden Sie die genaue Anleitung für dieses Sommerbild.

Herbstbild - Formen kaufen, auflegen, losfilzen.

mit Filzwolle unterlegen (Bild: a.sansone)

Filzen im Herbst

... diese Anregungen sind einfach herzustellen. Motive, die man auch bereits mit geschickten Vorschulkindern machen kann.

Einfache Herbstmotive

Ein simples Blatt, ein zweites, ein drittes und noch viele mehr, in den buntesten Farben und man kann eine hübsche Collage damit gestalten. Aus echten Blättern oder aber, wie hier, aus Blättern aus Filz. Man kann ein Bild damit basteln oder die Blätter als Mobile aufhängen.

Was man dazu braucht?

Blatt

Einfache Blattformen aus fertigem Filz, Filzwolle und eine Filznadel. Auch jüngere Kinder können mitnadeln.
Genaue Anleitung für die verschiedenen Techniken.

Was kann man aus den Grundformen machen?

 

 

 

 

6) Wir basteln aus gefilzen Blättern ein Herbst-Bild

Aus fertigen Filzformen kann man sogar kleine Bilder für das Kinderzimmer basteln. Ein wenig Hilfe von den Erwachsenen, ein bisschen Fantasie und los geht es. Sie sehen hier einige Motive. Gefilzte Blätter und frei geformte Motive, wie den Mond. Details für Herbstbild

 

 

Ideen für ein Herbstbild in Filztechnik

Lassen Sie die Fantasie spielen. Eine kleine Szene in bunten Herbstfarben, ein Igel im Mittelpunkt, Blätter und Kastanien lose aufgelegt, ergeben ein hübsches Bild. Oder eine Collage aus bunten Herbstblättern, die einzeln gefilzt werden und dann auf eine Unterlage geheftet oder ebenfalls aufgefilzt werden.

Oder eine Szene aus dem nächtlichen Wald, wo Eule und Reh sich treffen.

Als Untergrund entweder ein farbiges Filzteil wählen oder wie im Sommerbild, mit Sizoflor einen sehr persönlichen Hintergrund gestalten. Die einzelnen Motive zur Szene oder zur Collage auflegen. Mit einigen Stichen festnadeln, eventuell einrahmen und fertig ist ein nettes Herbstbild.

Stimmungsvolles Filzen für Weihnachten - Weihnachtsschmuck und Krippe

Die einfachen Filzarbeiten sind dekorative Kugeln, die ähnlich den Ostereiern zu arbeiten sind.

Achtung: Gefilzte Kugeln, Glocken, Bäumchen oder Sterne nie auf einen Baum mit offenen Kerzen hängen. Diese vorgesstellten Arbeiten sind als Dekoration für Schalen oder das weihnachtliche Fensterbrett gedacht.

7a) Dekorative Kugeln und Sterne für den Teller

gefilztes Weihnachtsdekor Die Grundformen für Kugeln, Stern oder Glocke sind aus Styropor - Anleitung zum Filzen.

Bäumchen, flache Glocke oder Stern wurden auf Sizoflor gearbeitet. Sterne und Bänder werden entweder mit feinen Stecknadeln aufgepinnt oder mit ein paar Stichen angenäht.

 

 

 

7b) Gefilzter Weihnachtsmann

So filzen Sie einen netten Weihnachtsmann

Grundform ist ein Styroporkegel, der mit Filzwolle "verkleidet" wird.

Wer sich austobt, kann eine ganze Santa Claus Boygroup erfilzen.

 

Das Krippenbild aus Filz - in mehreren Schritten

Figuren, Wolle (Bild: a.sansone)

8) Das Krippenbild - das Meisterwerk am Jahresende

Die Krönung allerdings, nach all den Filzarbeiten durch das ganze Jahr, ist dann das weihnachtliche Krippenbild. Wer sich bereits Erfahrung beim Filzen mit der Nadel geholt hat, kann es ruhig wagen.

Die Grundformen für die Krippenfiguren sind Lebkuchen-Ausstecher. Also keine Angst davor. Wer behutsam und penibel arbeitet, kann sich so ein hübsches Krippenbild basteln.

Und so können Sie sich an das Krippenbild wagen - Hier steht die genaue Anleitung

 

Wer es nocht gemerkt hat, es gibt natürlich "gefühlt" mehr als nur 4 mickrige Jahreszeiten. Es gibt sogar eine Wissenschaft, die sich damit befasst: die Phänologie!
Was das ist? Was dahinter steckt?

Lesen Sie hier weiter: Phänologie, es gibt mehr als nur vier Jahreszeiten.

Adele_Sansone, am 03.07.2013
4 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Wie geht Filzen mit Filzwolle und Nadel?)
https://pagewizz.com/users/Adele_Sansone (Filzen - So filzt man Sterne, Glocke oder Kugeln)

Laden ...
Fehler!