Adelboden - Bunderalm - Bonderspitz - Bunderchummi

Die Schönheit der Landschaft ist noch besser zu sehen mit den 16 Aufnahmen im Vollbildformat der 

Album Adelboden-Bonderspitz.

Auf ein Bild im Album klicken und wahlweise blättern.

Zeit nehmen und den Weg zum Ziel und zurück genießen

Der Weg ist das Ziel. Mit dieser Sichtweise beglückt jede Wanderung den ganzen Tag - und nicht nur die kurze Verweildauer auf dem Gipfel. Der kluge Naturfreund lässt sich Zeit und plant nicht nur kurze Pausen zum Erholen ein: Er nimmt sich Zeit, um für seine Bilder alternative Standorte zu finden - kopfüber oder hinab zur Froschperspektive. So erinnern später die Bilder besonders eindrucksvoll nicht nur an Landschaft und Wetter, sondern auch an die Stimmungen beim Wandern.

Adelboden Bondertal Lohnerfälle

Von Adelboden aus geht es vorerst etwa 150 Höhenmeter hinab. Alternativ kann hier mit der Dorfbahn in fünf Minuten von Adelboden ins Tal nach Oey gefahren werden (Betriebszeit von 9 - 17 Uhr, Sonntags 8-17 Uhr). Wer beispielsweise im Tal vom Zeltplatz aus startet, steigt über Schutzenmatte (1.238 Meter) ins Bondertal zu den Lohnerfällen und weiter Richtung Bunderalp auf.
Adelboden - Bunderalm - Bonderspitz - Bunderchummi

Vordere-Bunder - Bonderspitz

Über die Bunderalp oder bereits etwas vorher steigt der Pfad hinauf über den Vorderen Bunder in Richtung Bunderchumi. Auf 2.098 Meter Höhe zweigt jetzt links der Bergsteig hoch zur Bonderspitz.

Und jetzt, am Gipfel angekommen - die überwältigende Überraschung: Im Osten zeigt sich über dem Öschinensee das berühmteste Dreigestirn der Alpen - Eiger Mönch und Jungfrau. Rechts davon das Blümlishorn.

  • Bild links: Bonderspitz - Kleiner Lohner - im Vordergrund blüht der blaue Eisenhut
  • Bild oben: Blick von der Bonderalp (Bunderalp)
Blick auf das berühmte Dreigestirn der Alpen: Eiger Mönch Jungfrau
Blick auf das berühmte Dreigestirn ...

Blick auf das berühmte Dreigestirn der Alpen: Eiger Mönch Jungfrau

Panoramablick Eiger, Mönch, Jungfrau, Blümlisalp, Aletschhorn ...

Der Blick nach Westen zeigt tief unten Adelboden mit Albristhorn und Gsür. Doch wer nennt schon alle weiteren Gipfel, die sich dem Wanderer so prächtig zeigen - wie beispielsweise das Aletschhorn, Balmhorn und Doldenhorn. Nicht zu vergessen der Lohner und der Wildstrubel über der Engstligen Alm.
Geschichte Alpendohlen: Bunderchummi mit Blick auf Balmhorn + Atels
Bunderchummi mit Blick auf Balmhorn ...

Bunderchummi mit Blick auf Balmhorn + Atels

Kleiner Lohner - Bunderchrinde - Balmhorn - Atels - Bonderalp

Irgendwann muss man den herrlichen Gipfelblick verlassen. Dabei sollte man auf dem Bergsteig unterhalb des Kleine Lohner (2.556 Meter) zur Bunderchrinde wandern (2.385 Meter).Hier bietet sich wieder ein herrlicher Blick in Richtung Kandersteg auf das Balmhorn und den Atels.

Das obere Bild erzählt wieder eine Geschichte: Die Bunderchrinde verbindet die Orte Kandersteg mit Adelboden. So kommen öfters Wanderer vorbei. Das wissen die klugen Alpendohlen. Kaum war ich mit meinem Sohn angekommen, waren die Vögel schon am betteln. Wir hatten noch eine Tafel beste Schweizer Nougatschokolade bei uns. Und so teilten wir diese Kostbarkeit mit den zutraulichen Dohlen. Ob es ihnen so gut geschmeckt hat wie uns, wissen wir nicht. Aber es blieb von der Schokolade nichts übrig. Dohlen sind wohl nicht wählerisch.

Die weitere Strecke führt nun hinab zur Bonderalp (auch Bunderalp). Hier kann man sich stärken - falls das Berghaus geöffnet ist. Dann geht es - der Abwechslung halber - im weiten Bogen nach Norden über den Hirxboden hinab ins Tal zur Straße. Diese folgt man bis zum Ausgangspunkt.

Wanderinfos und Empfehlungen

Wanderdaten Bonderspitz (Bunderspitz):
  • Streckenlänge Kilometer 18
  • Höhenmeter auf / ab 1525 
  • Gehzeit in Stunden 8
  • Höchster Punkt Meter Bunderspitz 2511
  • Leistungsbedarf 18 + 30 + 16 = 64

Wer jetzt Lust bekommen hat, von Kandersteg aus den Öschinensee zu besuchen, freut sich sicher über den Artikel Öschinensee, Ausflug und Wandern - Perle im Berner Oberland. Dieser Ausflug ist besonders auch für Behinderte und Rollstuhlfahrer mit Seilbahn und Elektromobil bequem zu erreichen.

Im Artikel des Autors alle Wanderungen Berner Oberland sind die Wanderungen geortet und als Diaschau zu sehen.

Hier können die Wanderkarten Adelboden betrachtet werden.

Bild: Bonderspitz - Blick auf Adelboden und Albristhorn

Ortung Adelboden - Bonderspitz (Bunderspitz) und Bunderchummi

Liste der Alpentouren nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift,

Ansicht Bilder im Album Alpenwanderungen Liste nach Regionen mit blättern (Diashow).

  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland
  • Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 

Bildband Wohlfühlorte im Allgäu

Mein Bildband stellt 28 Wanderungen mit Plätzen zum Innehalten mit je einer Doppelseite vor. Die Touren und Ausflüge sind in meinen Pagewizz-Artikeln beschrieben. 

Das Album Wandern im Allgäu enthält einige Aufnahmen der Orte zum Wohlfühlen. primawandern zeigt beispielhaft eine Doppelseite des Bandes. 

Zum Angebot führt der Klick auf das Bild.

#primapage #JohannSchubert #Tour #Adelboden #Bunderalm #Bonderspitz #Bunderchummi #BernerOberland #schweiz

primapage, am 21.09.2010
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!