Aufstieg von Mariandlalm  zum Nesselberg

Aufstieg von Mariandlalm zum Nesselberg

Um die Schönheit der Landschaft zu zeigen, empfiehlt sich die Diaschau Trainsjoch.

Die Wanderbeschreibung zeigt hier die Aufnahmen nur bis zu einer Breite von 615 Pixel. Die Schönheit der Landschaft richtig zu genießen, ermöglicht das Album mit der vollen Bildschirmgröße der Bilder. Ein Beispiel zeigt der Bilderklick.

Der weitere Klick auf das Lupen-Zeichen präsentiert die Aufnahme als Vollbild. Weitere Details des Bildes werden bei Bedarf über den gewünschten Ausschnitt sichtbar. Die Diaschau ist mit einem Klick bequemer als das mehrfache Klicken der Bildfolgen im Artikel.

Wandern vom Ursprung-Pass zum Trainsjoch und Semmelkopf

Stärker frequentiert ist jedoch die südliche Aufstiegsvariante von der bewirtschafteten Mariandlalm her zum Trainsjoch. Diese ist beinahe für jedermann, auch für die nicht so trittfesten Wanderer ein genussvolles Erlebnis.
Auf dem Nesselberg - Aufstieg Trainsjoch

Auf dem Nesselberg - Aufstieg Trainsjoch

Ursprungsattel, Aufstieg von der Mariandlalm zum Nesselberg

Erreicht wird der Startpunkt nahe Ursprungpass von Bayern aus über Bayrischzell Richtung Thiersee und von Tirol aus über Kufstein Richtung Landl, Bayrischzell. Wenige hunder Meter südlich der Staatsgrenze führt in östlicher Richtung die ausgeschilderte Almstraße. Hier und in der näheren Umgebung gibt es Parkmöglichkeiten. Die Almstraße kann bald linker Hand über einen gemütlichen Wanderpfad verlassen werden.

 

Gesamter Text und größere Ansicht aller kleineren Bilder mit Klick auf Bild

Auf Waldwegen, über Kuhweiden und Almen wird nach einer Stunde Wanderzeit die bewirtschaftete Mariandlalm, geöffnet vom April bis Oktober und Trockenbachalm erreicht. Hinter der Alm biegt der Naturfreund nach Norden gehend links ab zum Nesselberg dem markierten Wanderpfad hangaufwärts folgend. Der Rückblick zeigt die liebliche Landschaft des Mangfallgebirges. Der Aufstieg zum Nesselberg dauert etwa 40 Minuten.

Am Nesselberg Blick zur Rotwand

Vom Nesselberg zum Trainsjoch

Zwischen den Bäumen hindurch grüßt jetzt das Trainsjoch. Der Fotograf ist begeistert von der ursprünglichen Natur (Bild). Nach einer kurzen Rast wird die folgende Etappe immer an der Grenze entlang nach Westen gewandert. Bald wird der Pfad am Bergkamm steiler und führt in Stufen über  felsigeres Gelände. Nach knapp drei Stunden Gehzeit vom Startpunkt aus ist der Gipfel des Trainsjochs in 1.708 Meter Höhe errreicht.

Der prachtvolle Panoramablick wird hier mit anderen Wanderern geteilt. So ist es empfehlenswert, die Pause auf Schauen und Fotografieren zu begrenzen. Das Kaisergebirge über dem Inntal ist ein schönes Motiv. Davor zeigt sich der Thiersee - ein schönes Ausflugsziel (rechts im Bild). Im Norden baut sich der Große Thraiten auf und lockt als prächtiges Wanderziel.

VomTrainsjoch Blick zum Wilder ...

VomTrainsjoch Blick zum Wilder Kaiser + Zahmer Kaiser

Semmelberg mit Kaiserblick

Der nach Süden angenehme Wanderpfad auf den etwa 1.500 Meter hoch gelegenen Sattel kreuzt bald den Wanderweg 659. Dieser Weg bietet alternativ eine wesentliche Abkürzung der Tour westlich in Richtung Mariandlalm.
Die empfehlenswerte Strecke jedoch überquert diesen Weg und steigt zum Semmelberg sanft ansteigend über Almwiesen. Rasch ist der 1.558 Meter hohe Semmelkopf erreicht. Vom Trainsjochs nur eine dreiviertel Stunde entfernt locken schönen und stille Picknickplätze zur verdienten Rast. Erstaunt stellt vor Allem der Fotografierende fest, dass hier die  Aussicht nicht minder herrliche Motive bietet.

Blick vom Semmelberg zum Wilder Kaiser

Ascherjochalm und Rückweg

Die weitere Wanderung Richtung Saurüssel belohnt mit prachtvollen Blicken hinab zum Thiersee und das Kaisergebirge. Im Norden zeigt sich in schöner Lage die Mariandlalm. Über die Ascherjochalm hinweg in westlicher Richtung ist der Blick frei bis zum Guffert in den Brandenberger Alpen (Bild oben).

Näher jedoch zeigt sich die vom Spitzingsee aus gern besuchte Rotwand. Von der Ascherjochalm beginnt die letzten Etappe südlich abwärts und kreuzt bald den Forstweg Hinterer Sonnberg. Auf diesen verlässt der Wanderfreund den Weg nach Landl rechts zum Parkplatz. Schöne Motive und abwechslungsreiche Ausblicke ins Tal und auf die Orte Thiersee und Landl begleiten die Wanderung. Und in der Ferne winken die mächtigen Zentralalpen. 

Blick vom Saurüssel zur Ascherjoch-A ...

Blick vom Saurüssel zur Ascherjoch-Alm - Ganz hinten der Guffert

Daten zur Wandertour

  • Tourenlänge in Kilometer = 12,5
  • Höhendifferenz in Metern = 977
  • Gehzeit in Stunden = 5 h 15 
  • Gesamtzeit empfohlen = 9 Stunden
  • tiefster Punkt in Metern = 839
  • höchster Punkt in Meter = 1.708
  • Gesamtleistung = 42 

Blick in die Zentralalpen, Trainsjochwanderung

Weitere Wanderungen in den Listen der Regionen

Die nachfolgend aufgeführte Liste der Regionen verweist zur Aufstellung der Berichte weiterer Ausflüge, Wanderungen und Bergtouren mit den Karten der markierten Ausflugsorte (Bildortung).

Liste der Alpentouren nach Regionen

Auswahl Region mit Klick auf Überschrift,

Ansicht Bilder im Album Alpenwanderungen Liste nach Regionen mit blättern (Diashow).

  • Österreich: Tirol, Vorarlberg
  • Deutschland: Bayern, Allgäu
  • Schweiz: Berner Oberland
  • Frankreich: Savoyen.
Oberallgäu Liste Wandertouren- Sonthofen,
Bad Hindelang, Oberstdorf 
Region Zugspitze, Lechtaler- und Allgäuer Alpen 
Vorarlberg: Bregenzerwald, Montafon, Silvretta, Tirol: Nauders, Schweiz: Samnaun Bayerische Alpen und Tiroler Alpen
- längere Wanderungen
Bayerische- + Tiroler Alpen 

kurze und mittlere Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee lange Touren

Wandern von Mittenwald bis zum Achensee - 

mittellange Wanderungen

Wandern zwischen Mittenwald + Achensee 
 - Spaziergänge 
 - kurze Wanderungen
Region Berner Oberland 
Savoyen, Frankreich Wanderungen und Ausflüge 

Bildband Wohlfühlorte im Allgäu

Mein Bildband stellt 28 Wanderungen mit Plätzen zum Innehalten mit je einer Doppelseite vor. Die Touren und Ausflüge sind in meinen Pagewizz-Artikeln beschrieben. 

Das Album Wandern im Allgäu enthält einige Aufnahmen der Orte zum Wohlfühlen. primawandern zeigt beispielhaft eine Doppelseite des Bandes. 

Zum Angebot führt der Klick auf das Bild.

#primapage #JohannSchubert #Tour #UrsprungPass #Mariandlalm #Trainsjoch #Semmelkopf #AscherjochAlm #Tirol #Bayern

primapage, am 14.03.2011
1 Kommentar Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Laden ...
Fehler!