1 Vergleich mit und ohne Gestaltung des Textbausteins

Der Vergleich zwischen gestalten und nicht gestalten eines Textbausteines
zeigt mehr als tausend Worte.

Text gestaltet:

Hintergrund und Text in Farbe mit Rahmen 

  1. Rahmen Breite und Farbe: <div style="border: 0.2em solid #69c;">
  2. Textfarbe: <div style="color: #903;"> 
  3. Hintergrundfarbe: <div style="background-color: #f6f6f0;">

Die Anleitung zum Gestalten mit Farbe in Pagewizz-Artikel beginnt ab Punkt 4.

2 Hintergrundfarbe

Für das Gestalten mit Farbe hier meine Tabelle:

Primapages Auswahl 343 Hintergrundfarben aus 4096

Hier werden aus 4096 dreistellig darstellbaren Farben die helleren Farben gewählt. 

Damit kannst Du einen für Dich und dem Leser angenehmen Farbton wählen.

sechstelliger Code durch doppeln der Zeichen für den selben Farbton.
Beispiel: Aus #FED entsteht #FFEEDD (Beim Code stets "#" voranstellen).

Mit sechs Zeichen kann der Farbtondem Farbton FFFFEE feiner variiert werden. Beispiel:

  • Zwischen der Farbe weiß und FFE
  • verwende ich den Hintergrund F6f6f0.
FFF FEF FDF FCF FBF FAF F9F
FFE FEE FDE FCE FBE FAE F9E
FFD FED FDD FCD FBD FAD F9D
FFC FEC FDC FCC FBC FAC F9C
FFB FEB FDB FCB FBB FAB F9B
FFA FEA FDA FCA FBA FAA F9A
FF9 FE9 FD9 FC9 FB9 FA9 F99
EFE EEE EDE ECE EBE EAE E9E
EFD EED EDD ECD EBD EAD E9D
EFC EEC EDC ECC EBC EAC E9C
EFB EEB EDB ECB EBB EAB E9B
EFA EEA EDA ECA EBA EAA E9A
EF9 EE9 ED9 EC9 EB9 EA9 E99
DFF DEF DDF DCF DBF DAF D9F
DFE DEE DDE DCE DBE DAE D9E
DFD DED DDD DCD DBD DAD D9D
DFC DEC DDC DCC DBC DAC D9C
DFB DEB DDB DCB DBB DAB D9B
DFA DEA DDA DCA DBA DAA D9A
DF9 DE9 DD9 DC9 DB9 DA9 D99
CFF CEF CDF CCF CBF CAF C9F
CFE CEE CDE CCE CBE CAE C9E
CFD CED CDD CCD CBD CAD C9D
CFC CEC CDC CCC CBC CAC C9C
CFB CEB CDB CCB CBB CAB C9B
CFA CEA CDA CCA CBA CAA C9A
CF9 CE9 CD9 CC9 CB9 CA9 C99
BFF BEF BDF BCF BBF BAF B9F
BFE BEE BDE BCE BBE BAE B9E
BFD BED BDD BCD BBD BAD B9D
BFC BEC BDC BCC BBC BAC B9C
BFB BEB BDB BCB BBB BAB B9B
BFA BEA BDA BCA BBA BAA B9A
BF9 BE9 BD9 BC9 BB9 BA9 B99
AFF AEF ADF ACF ABF AAF A9F
AFE AEE ADE ACE ABE AAE A9E
AFD AED ADD ACD ABD AAD A9D
AFC AEC ADC ACC ABC AAC A9C
AFB AEB ADB ACB ABB AAB A9B
AFA AEA ADA ACA ABA AAA A9A
AF9 AE9 AD9 AC9 AB9 AA9 A99
9FF 9EF 9DF 9CF 9BF 9AF 99F
9FE 9EE 9DE 9CE 9BE 9AE 99E
9FD 9ED 9DD 9CD 9BD 9AD 99D
9FC 9EC 9DC 9CC 9BC 9AC 99C
9FB 9EB 9DB 9CB 9BB 9AB 99B
9FA 9EA 9DA 9CA 9BA 9AA 99A
9F9 9E9 9D9 9C9 9B9 9A9 999

Web-genormte hellere Farben für den Hintergrund

Die genormten Webfarben (in der primapage Auswahl fett gedruckt)
enthalten nur die Werte 9, C (12) und (F).

Hier empfehle ich
blau: #CFF, gelb: #FFC, grau: #CCC, grün: #CFC; rosa:#FCF, violett: #CCF

FFF
FFC
FF9
FCF
FCC
FC9
F9F
F9C
F99
CFF
CFC
CF9
CCF
CCC
CC9
C9F
C9C
C99
9FF
9FC
9F9
9CF
9CC
9C9
99F
99C
999

3 Farben für Text aus 216 Web genormte Farben

6FF 6CF 69F 66F 63F 60F
6FC 6CC 69C 66C 63C 60C
6F9 6C9 699 669 639 609
6F6 6C6 696 666 636 606
6F3 6C3 693 663 633 603
6F0 6C0 690 660 630 600
3FF 3CF 39F 36F 33F 30F
3FC 3CC 39C 36C 33C 30C
3F9 3C9 399 369 339 309
3F6 3C6 396 366 336 306
3F3 3C3 393 363 333 303
3F0 3C0 390 360 330 300
0FF 0CF 09F 06F 03F 00F
0FC 0CC 09C 06C 03C 00C
0F9 0C9 099 069 039 009
0F6 0C6 096 066 036 006
0F3 0C3 093 063 033 003
0F0 0C0 090 060 030 000
FFF FCF F9F F6F F3F F0F
FFC FCC F9C F6C F3C F0C
FF9 FC9 F99 F69 F39 F09
FF6 FC6 F96 F66 F36 F06
FF3 FC3 F93 F63 F33 F03
FF0 FC0 F90 F60 F30 F00
CFF CCF C9F C6F C3F C0F
CFC CCC C9C C6C C3C C0C
CF9 CC9 C99 C69 C39 C09
CF6 CC6 C96 C66 C36 C06
CF3 CC3 C93 C63 C33 C03
CF0 CC0 C90 C60 C30 C00
9FF 9CF 99F 96F 93F 90F
9FC 9CC 99C 96C 93C 90C
9F9 9C9 999 969 939 909
9F6 9C6 996 966 936 906
9F3 9C3 993 963 933 903
9F0 9C0 990 960 930 900

4 Text gestalten in Pagewizz

a Zeile wird zur Überschrift:

Überschriften im Textbaustein sind nicht gestaltbar. Beispiel: Gib im Baustein folgenden Text ein:

Überschrift im Text

Jetzt in der Editorzeile auf "Formate" klicken und dann im Menü auf Überschrift.Mehrzeilig Cursor auf die Zeile setzen.

Ergebnis:

Überschrift im Text

b Instruktionen zum Kopieren in den Quellcode

 Instruktion(en) kopieren, <div...> vor und </div> nach dem Text stellen:
<div style="border: 0.5em solid #69c;">
<div style="color: #903;">
<div style="background-color: #f6f6f0;">
<div style="padding: 0.5em; text-align: left;">
<h2>Deine Überschrift</h2> oder <div> Dein Text </div>
</div>
</div>
</div>
</div>

em ist die Einheit für Zeichen- und Rahmenbreite (auch px für Pixel etc. verwendbar).

c Überschrift mit Hintergrund

In unserem Beispiel-Baustein steht

Überschrift mit Hintergrund 

Der Klick im Editor auf das Symbol "<>" In der Editorzeile rechts führt zur Ansicht des Quellcodes:

<h2>Überschrift im Text</h2>

Setze den Quellcode für Background vor die Überschriftszeile und am Ende </div>

  1.  <div style="background-color: #F6F6F0;">
  2. <h2>Überschrift mit Hintergrund</h2>
  3. </div>

Ergebnis:

Überschrift mit Hintergrund

d Überschrift in Farbe

Klick im Editor auf <> zur Ansicht Quellcode Editorzeile:

Jetzt wählen wir aus der Web-genormten Farbtabelle die Farbe
#903
für den Text.

 

<h2>Überschrift in Farbe</h2>

Folgende Instruktion vor der Überschrift setzen und dahinter </div>:

  1.  <div style="color: #903;">
  2. <h2>Überschrift in Farbe</h2>
  3. </div>
Ergebnis nur Farbe:

Überschrift in Farbe

e Überschrift mit Hintergrund in Farbe

Weitere Instruktion vor der Überschrift setzen und am Ende beenden mit </div> 
  1.  <div style="color: #903;">
  2.  <div style="background-color: #f6f6f0;">
  3. <h2>Überschrift mit Hintergrund in Farbe </h2>
  4. </div>
  5. </div>
Ergebnis Farbe und Hintergrund:

Überschrift mit Hintergrund in Farbe 

f Farbige Überschrift mit Hintergrund im Rahmen

Klick im Editor auf <> zur Ansicht Quellcode Editorzeile:

Zu den unter Punkt e aufgeführten Instruktionen wird nun der Quellcode für den Rahmen vorangestellt:
  1. <div style="border: 0.5em solid #69c;">
  2. <div style="color: #903;">
  3. <div style="background-color: #f6f6f0;">
  4. <h2>Farbige Überschrift mit Hintergrund im Rahmen e </h2>
  5. </div>
  6. </div>
  7. </div><

Ergebnis bei allen drei Instruktionen:

Farbige Überschrift mit Hintergrund im Rahmen 

5 Artikel als Beispiele

Beispielartikel für Farbe und Rahmen 

Beispiele der Gestaltung finden sich in vielen meiner Artikel. Zu empfehlen sind hier

  1. Liste der Alpenwanderungen nach Regionen
  2. Bilder variabel einbinden in pagewizz
  3. Burgberger Hörnle Grünten Touren via Grüntenhaus, Schwand-, Roßbergalpe
Der 3. Artikel zeigt vier Varianten den Grünten zu erwandern. Dabei ist jeder Variante eine Hintergrundfarbe zugeordnet.
Hier zeige ich die verwendeten Codes im Textblock:
  1. border 0.5em solid #69c
  2. background-color:#f6f6f0
  3. margin:1em
  4. padding:1em
  5. color:#903
  6. text-align: center 
  • Rahmenbreite, Rahmenfarbe
  • Hintergrund-Farbe 
  • Abstand außen 
  • Abstand innen
  • Textfarbe
  • Text zentriert 

6 Weitere Informationen

Information zu verwendete Instruktionen:

1 Platzierung Parameter

Mehrere Zeilen des Quellcodes können auch - getrennt durch Semicolon - innerhalb einer Zeile verwendet werden. Anstelle Zeile eins bis drei steht dann:

<div style="border: 0.2em solid #69c; color: #903; background-color: #f6f6f0;">

 2 Rahmenbreite

Der Parameter border wird hier in em = Zeichenbreite aufgeführt. Der Rahmen hat hier mit 0.2 em somit ein fünftel Zeichenbreite. Der untere Rahmen ist 0.5 Zeichen breit.

3 Text ausrichten

Soll derText oder die Überschrift in der Mitte stehen, bietet sich der Parameter text-align: center an (siehe unten).

mit left, right und justify (Block) gibt es weitere Varianten.

Codes verwenden

Die Farbcodes werden aus der Tabelle mit vorgestelltem Nummernzeichen # (hash oder Doppelkreuz) übernommen.

Der dreistellige Code kann durch Doppelung der Werte 0-F auf sechs Stellen erweitert werden. Zum Beispiel ist #FFFFCC und #FFC der selbe Gelbton.

Farbe anpassen

Die Reihenfolge der drei Grundfarben ist ROT GRÜN BLAU (RGB).
Ein bis zwei Hexadezimale Zeichen 0 bis F (dezimal 0 - 15) oder 00 bis FF- (dezimal 0 - 255) stehen für je eine Grundfarbe.

Der Code kann außerhalb der Web-Normung nach Belieben geändert werden.

Je kleiner der Wert einer der drei Farben gewählt wird, desto kräftiger wird sie. So werden alle Farben zwischen 000 für Schwarz und FFF für weiß abgebildet. 

Reine Farben (Grundfarben) - Mischfarben 

In der Tabelle der Normfarben ist gut sichtbar, wie der höchste Wert einer Farbe F (dezimal 16) die Farbe am kräftigsten zeigt. Ohne Mischung mit anderen Farben sollten diese Farben sparsam eingesetzt werden.

Rot ist #F00, Grün ist #0F0 Blau ist #0FF. 

Beispielsweise ist die Farbe #C00 ein schwächeres Rot ohne Beimischung. Sehr empfehlenswert ist die Farbe im Feld eine Zeile darüber #C03. Der Blauanteil läßt die Farbe angenehmer wirken.

Hier kann getrost experimentiert werden. Farben beeinflussen den Betrachter. Wer nicht gleich eines der vielen Goldfarben findet, hier das Feld #CC9. Etwas dunkler als das bereits genannte Gelbbeige aber als Hintergrund auch eine angenehme Farbe.

Kleinbuchstaben in der Codedarstellung sind erlaubt.

Warum Web-genormte Farben

Für Alle Browser und Bildschirme (wenn richtig kalibriert) farbgetreue Wiedergabe.

Die nachfolgende Tabelle zeigt die Farbvarianten, die auf allen Bildschirmen - wenn richtig justiert - und mit allen Browsern die Farben der angezeigten Seiten gleich anzeigen. Es kann für die eigene Website oder Anwendung im Internet jede der 16.777.216 Farben verwendet werden. Dann kann eine gut aussehende Farbe auf anderen Bildschirmen oder mit anderen Browser unterschiedliche Tönungen ergeben .

Wer nur für sich Farben auswählt und nur private Homepages oder Blogs betreibt, der hat eine freiere Auswahl. Ich selbst habe ein herrliches goldgraugelb auf einem Breitbandschirm schon grellgelb gesehen. Es kann auch sein, dass eine frei gewählte Farbe zwischen Windows-PC und MAC im Farbton abweicht.

Farbcode Darstellung Dezimal

Der Code in hexadezimal kann auch im Dezimalsystem dargestellt werden. Am Beispiel des angenehmen Farbtons in Blau in der Tabelle der 216 Normfarben anstelle 9CF mit 153.204.255. Hier übersichtlicher dargestellt als Tabelle mit Farbzuordnung und Rechenvorgang. Der Blauton ist mit den weiteren Beispielen für Grün und Blau in der Tabelle mit dem entsprechenden Code angezeigt. Als Hintergrund dieses Textes wurde der Code FFC verwendet.

Farbe ROT f9c GRÜN cfc BLAU 9cf
Hexadezimal 3 / 6 9 / 99 C / CC F / FF
Dezimal 153  204 255
errechnet 9*16+9 12*16+12 15*16+15

Bildbände wandern im Allgäu

  • Wohlfühlorte im Allgäu 
  • 1-2 Wandern Oberstdorf und Naturpark Nagelfluhkette
  • 3-4 Wandern Bad Hindelang Tannheim und Sonthofen
  • Wandern von Oberstdorf und Sonthofen bis Bad Hindelang 
    mit dem Inhalt der Bände 1-2 und 3-4 jedoch mit etwas kürzeren Tourenbeschreibungen. 

Die Bände schenken mit bis zu sieben Bildern je Tour Vorfreude auf die Ausflüge. Sie geben wertvolle Einblicke in die Allgäuer Landschaft.

Der Leistungsbedarf aus Dauer, Länge und Höhendifferenz hilft bei der Tourenwahl. Verweise (Links) zu den Wanderberichten führen zu den Artikeln weiteren Bildern und Informationen. 

Bildbände als Broschüren - nicht nur für Hotels und Vermieter von Ferienwohnungen im Allgäu für ihre Gäste - gibt es bei der Website primapage.de

Die Inhalte - mit Ausnahme der Strecken-Beschreibung - gleichen denen der Bildbände.

Liste Wanderberichte Alpen

Übersicht
Wandern in den Alpen-Regionen
Wahl Region mit Klick auf Überschrift:
primapage alpen tour
1 Allgäu: von Oberstdorf bis zum Tannheimer Tal
primapage alpen tour
2 Zugspitze, Lechtaler-
und Allgäuer Alpen
primapage alpen tour
3 Bayerische- + Tiroler Alpen von München aus
primapage alpen tour
4 Karwendel + Wetterstein, Mittenwald bis Achensee
primapage alpen tour
5 Silvretta Nauders (Tirol)
Samnaun (Schweiz)
pri apage alpen tour
6 Berner Oberland 
Schweiz
primapage alpen tour
7 Savoyen
Alle Touren von Samoens, Megeve und La Clusac

#johannschubert #primapage #bayern #allgaeu

Pagewizz Artikel

Alle Autoren: Beliebte Reisen & Tourismus

Primapage: Wanderartikel in Pagewizz

Kommentare aus dem vorgehenden Farb-Artikel

achatnia am 10.02.2011

Hallo Primapage,
finde Deinen Artikel Klasse. Bei dem Hexadezimalcode der Farben bin ich ständig auf der Suche, wenn ich was ausprobieren will. So eine "Farbtabelle" ist da äußerst nützlich. Jetzt weiß ich ja, wo ich immer eine finde. Toll *freu*

Liebe Grüße
Achatnia

 

Ellipirelli am 09.02.2011

Vielen Dank auch von mir für diesen hilfreichen und gut verständlichen Artikel! Da traue ich mich direkt mal ans Experimentieren.

 

write-x am 09.02.2011

Sehr guter und informativer Artikel!

Hätt ich vor einem Jahr gut gebrauchen können, als ich für ein Projekt innerhalb einer AGH-Maßnahme an einer Webgestaltung mitbeteiligt war.

Gruß
write-x

primapage, am 11.03.2020
2 Kommentare Melde Dich an, um einen Kommentar zu schreiben.


Bildquelle:
S.Hofschlaeger - pixelio.de (Kommasetzung leicht erklärt)

Laden ...
Fehler!